RuggON veröffentlicht neue rugged Rextorm 10.1 Zoll Broadwell Tablets

0
95

RuggON, der Spezialist für robuste mobile Endgeräte, kündigt mit dem PX-501B eine neue Version seiner rugged Rextorm Tablets an, welche von Intels Core i5 Prozessoren (5350U) der 5. Generation angetrieben wird und auf Intel Turbo-Boost-Technik mit bis zu 2,9 GHz, Intel vPro Technologie und eine integrierte Intel HD Graphics 6000 (mit bis zu 1 GHz.) zurückgreifen kann. Zum Start des Rextorm PX-501B Tablets werden gleichzeitig eine Reihe von Peripheriegeräten, wie voll ausgestattete Fahrzeug- und Büro-Docking Lösungen, veröffentlicht.

RuggONs rugged Rextorm 10.1 Zoll Broadwell Tablet (Bild: RuggONs)

Dank Intels neuesten Broadwell Prozessoren der 5. Generation verfügt RuggON’s Rextorm Tablet PX-501B über eine deutlich verbesserte Akkulaufzeit. Mit dem Standard-Akku sind Laufzeiten von bis zu 6,5 Stunden und danke des optionalen Extened-Akkus bis zu 13 Stunden im aktiven Einsatz möglich. Ausgestattet mit einem Hot-Swap-Batterie-Design, bietet die neue Broadwell Serie des Rextorm Tablets eine lange und ausdauernde Laufzeit im Feld.

RuggONs neues Broadwell Tablet PX-501B kann auf den leistungsfähigeren Intel HD Graphics 6000 Grafikprozessor zurückgreifen, welcher auf dem Display mit 1000 nt (1000 cd/m²) nicht nur eine verbesserte Grafikleistung, sondern auch eine schnellere Performance bietet. Das bedeutet eine bessere Abbildung, Videoverarbeitung und Visualisierung für GIS, Strafverfolgung, Versorgungsbetriebe und mehr.

Dank der Kontinuität beim Design nutzen die neuen Broadwell Rextorm Tablets das gleiche Gehäuse, wie die vorherigen Tablets der Rextorm Serie. Damit sind Zubehörteile wie Barcode / Magnetkartenleser oder Batterien vollständig kompatibel.

Die Rextorm Tablets der Broadwell Generation bieten mit der RuggON VD04 eine nach IP54 wasser- und stoßfeste Fahrzeugmontagelösung, die auch für Fahrten im Gelände gewappnet ist. Das an die Stromversorgung des Fahrzeugs angeschlossene Netzteil mit eingebauter Sicherung unterstützt eine Spannung von 9 – 32 V und schaltet sich direkt mit der Zündung ein als auch aus. Mit CANbus und DI/DO ist eine starke Integration mit den Sensoren im Fahrzeug und Systemen der Fahrzeugüberwachung und –steuerung gewährleistet. Für eine ausgezeichnete Konnektivität verfügen die Rextorm Tablets über vier USB-Ports, zwei seriellen RS232-Ports, sowie VGA, HDMI und Ethernet-Ports und einem Doppelantennen Pass-Through-Design für WiFi / GPS / WWAN Empfang.

Die Office Dockingstation ermöglicht die Desktop-Nutzung des RuggON Tablets sowie den einfachen Anschluss eines externen Bildschirms und Tastatur. Das Dock verfügt über insgesamt vier USB-Anschlüsse für Peripheriegeräte sowie VGA, HDMI und Gigabit-Ethernet-Ports.

Das Broadwell basierende Rextorm PX-501B Tablet wird ab Mai 2015 bei den Distributoren für einen UVP von US$ 2.799 bestellbar sein.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!