Samsung Displays erneut Marktführer in Deutschland

0
76

Samsung baut seine Marktführerschaft im Display-Segment kontinuierlich aus und setzte im Jahr 2008 über 1,1 Millionen Monitore in Deutschland ab. Damit wurde der Umsatzanteil von 16,8 Prozent im Jahr 2007 auf 18,5 Prozent im Jahr 2008 gesteigert.

Wie die aktuellen Zahlen der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) belegen, liegt Samsung damit sowohl nach Umsatz als auch nach Anzahl der verkauften Geräte vor seinen Wettbewerbern. Auch im Bereich der großformatigen Displays (32-Zoll und größer) konnte Samsung weiter deutlich zulegen. Hier konnte der Marktanteil nach verkauften Stückzahlen (auf Basis Bryan Norris) im vierten Quartal auf mehr als 34 Prozent gesteigert werden.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen