Samsung Serie HA790: Die neue Hotelinformation deluxe

0
24

Die 3D-fähigen Samsung Hospitality Displays der Serie HA790 sind die ideale Lösung für die Design- und Luxusklasse. Mit ihrer Smart Hub-Benutzeroberfläche und der innovativen Smart Widget Solution bieten sie dem Gast ein hohes Maß an Komfort und Interaktivität, indem er sich beispielsweise seine Hotelrechnung direkt auf seinem TV-Gerät anzeigen lassen kann. Über den Kabelanschluss lässt sich dank der neuen Remote Enhanced Active Control for Hospitality-Funktion (REACH) ebenfalls ein breiter Pool an Informationen abrufen, die zentral gesteuert werden können. Das Slim LED Design verleiht den Modellen zudem den entsprechenden Look, um selbst in anspruchsvollen Umgebungen alle Blicke auf sich zu ziehen.

Samsung Serie HA790: Die neue Hotelinformation deluxe (Bild: Samsung)

Hoteliers, die ihren Gästen neben TV-Programm, Restaurant-Speisekarte und Sightseeing-Tipps ein hohes Maß an Individualität bieten möchten, sollten einen Blick auf die neuen Luxusklasse-Displays der Serie HA790 von Samsung werfen. Die Reihe bietet neben dem Samsung Smart Hub, über den der Gast jederzeit auf eine Auswahl von TV-Apps zugreifen und so zum Beispiel einem Freund schnell via Facebook oder Twitter einen Termin zusagen kann, mit der Smart Widget Solution eine neue Option zur individuellen Ansprache des Gastes. Der Hotelbetreiber kann den Gast auf diese Art mit einem persönlichen Grußwort auf dem Zimmer willkommen heißen, ihm personalisierte Menüvorschläge für den Besuch im hoteleigenen Restaurant unterbreiten oder eine spezielle TV-Programmauswahl zur Verfügung stellen – zentral gesteuert über das Cat-5-/Cat-6-Netzwerk. Der TV-Empfang über dieses Netzwerk bietet sich ebenfalls an, wobei hier auch eine Kombination möglich ist, beispielsweise mit dem Kabelanschluss. Auf diese Art wird keine Lieblingssendung verpasst, selbst wenn das Netz einmal ausfallen sollte.

Mit REACH präsentiert Samsung eine Alternative für ein Hotelinformationssystem, die sich an rein Kabel-basierte Systeme richtet. Ähnlich wie bei der Smart Widget Solution lassen sich auch hier spezielle Inhalte wie Programmübersichten oder Hotelinformationen zentral aufbereiten und über die Samsung Interactive Remote Control for Hospitality (SIRCH) an die einzelnen Geräte verteilen. Alle Anpassungen erfolgen bequem und schnell und vor allem unabhängig davon, ob die Geräte gerade laufen oder ausgeschaltet sind.

Alle Geräte der Serie HA790 bieten neben dem HbbTV-Standard auch einen DVB-T/C/S2-Tuner. Die Gäste können dadurch aus einem noch umfangreicheren Angebot an Kabel- und Satellitenprogrammen wählen, und das mit nur einer einzigen Fernbedienung. Alle Programme lassen sich dabei in nur einer Programmliste übersichtlich zusammenzufassen, selbst wenn sie aus verschiedenen Quellen stammen. Zusätzliche Geräte wie Set Top Boxen sind mit dem DVB-T/C/S2-Tuner nicht mehr nötig. Mit der Funktion MyChannel kann der Hotelgast sich außerdem aus allen ihm zur Verfügung stehenden Sendern, unabhängig ob über Satellit, Kabel oder DVB-T eingespeist, eine individuelle Senderliste sortiert nach seiner Landessprache erstellen. Das „Zappen“ durch den üblichen bunten Sendermix entfällt, was dem Gast nicht nur viel Zeit spart, sondern vor allem zu seiner Erholung beiträgt.

Für Seherlebnisse sind alle Modelle 3D-fähig und verleihen auf Wunsch auch zweidimensionalen Bildern einen realistischen Tiefeneffekt. Damit haben die Gäste jederzeit die Möglichkeit, TV-Sendungen oder -Filme in einer vollkommen neuen Optik zu sehen. Doch neben den Inhalten sind es auch die Geräte selbst, die jedes Hotelzimmer in einem neuen Glanz erscheinen lassen. Dank LED-Technologie sind sie nicht nur äußerst schlank und erfüllen so die höchsten Ansprüche an Eleganz und Ästhetik, sondern hinterlassen auch einen spürbar positiven Effekt auf der nächsten Energiekostenabrechnung.

Die Modelle der Serie HA790 sind ab sofort in den Größen 55 Zoll (140 Zentimeter), 46 Zoll (116 Zentimeter), 40 Zoll (101 Zentimeter) sowie 32 Zoll (81 Zentimeter) erhältlich.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen