Samsungs Smart-TVs: Jetzt macht Amazon die Musik

Samsung stellt als einer der ersten Anbieter Amazon Music auf seinen Smart TVs bereit. Kunden bekommen so den Zugang zu mehreren zehn Millionen Songs, Tausenden von Playlisten und Sendern direkt auf TVs und ausgewählten Heim-Audiogeräten

0
458

Alle Samsung-Smart-TVs der Jahre 2015 bis 2017, die in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien und Spanien verwendet werden – einschließlich des Premium-QLED-TV-Line-ups –, enthalten jetzt auch die App Amazon Music über den Smart Hub. Samsung integriert die Streaming-Dienste von Amazon Music Unlimited und Prime Music. Damit ist er einer der ersten Drittanbieter, der auf seinen Smart-TVs Amazon Music unterstützt.

Samsung TV zeigt Amazon Music App
Amazon Music jetzt auf Samsungs Smart TVs verfügbar (Foto: Samsung)

Jetzt können alle Konsumenten, die einen kompatiblen Samsung-Smart-TV besitzen und Amazon-Music-Abonnenten sind, Empfehlungen, Playlisten, Sender und Musikbibliotheken direkt auf ihrem Fernseher durchsuchen. Zusätzlich zu Samsungs Smart-TVs wird Amazon Music künftig auf weiteren Samsung-Audiogeräten verfügbar sein.

Prime Music ist Teil der Prime-Mitgliedschaft und bietet mehr als eine Million Songs, Hunderte kuratierte Playlists und personalisierte Sender für unbegrenztes werbefreies Hören in den USA, Großbritannien, Deutschland, Österreich, Kanada und Japan. Amazon Music Unlimited ist ein Katalog-Service für Kunden, die sich noch mehr Musik wünschen, inklusive Millionen Songs, Tausender handgefertigter Wiedergabelisten und personalisierter Sender in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Spanien und Japan.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen