Samsung UHD TVs der neuen Serie 7 wollen mit spektakulären UHD-Bildern überzeugen

0
7

Im TV-Sortiment 2014 bringt Samsung UHD erstmals bereits ab der Serie 7 ins Wohnzimmer und zwar mit der neue Modellreihe HU7590, die Bildschirmdiagonalen zwischen 48 Zoll (121 cm) und 75 Zoll (189 cm) bietet. Samsung UHD TV steht für ein vierfach detailreicheres Bild (3840 x 2160 Pixel) im Vergleich zu einem Full-HD-Fernseher. Dabei soll die UHD Dimming-Technologie für tiefes Schwarz und reines Weiß sorgen. Actionreiche Sequenzen oder rasante Sportszenen erleben die Nutzer dank einer Clear Motion Rate von 1000 Hz extrem flüssig. Selbst Inhalte in Standard- oder HD-Auflösung sollen sich auf dem Samsung UHD TV in deutlich verbesserter Bildqualität erleben lassen – dazu analysiert der Fernseher das Bildmaterial sorgfältig und optimiert es für die Darstellungsmöglichkeiten des ultrahochauflösenden Displays. Dank der detailreichen Auflösung reduziert sich der notwendige Sitzabstand bei UHD-Inhalten deutlich, so können auch Heimkinofans in kleinen Räumen in den Genuss eines Großbilderlebnisses kommen.

Samsung UHD TV HU7590 (Bild: Samsung)

Die Modellreihe HU7590 unterstützt alle aktuellen UHD-Schnittstellen und -Codecs wie etwa HEVC, HDMI 2.0, MHL 3.0 und HDCP 2.2. Egal ob via Zuspieler oder Video-on-Demand-Streaming, damit sind die Samsung UHD TVs bereit für die ultra-hochauflösende Fernsehzukunft: UHD-Signale können durch das neue Komprimierungsverfahren HEVC effizient über das Internet übertragen und durch HDMI 2.0 sogar mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde wiedergegeben werden. Auch auf Weiterentwicklungen der UHD-Technologie sind Besitzer eines Samsung UHD TVs gut vorbereitet: Dank des Evolutionary TV-Konzepts können die Samsung UHD TVs mit dem UHD Evolution Kit um zukünftige Standards erweitert werden.

Mit der neuen Multi-Link-Screen-Funktion können Nutzer den Bildschirm in bis zu vier Bereiche einteilen und neben dem Fernsehbild verschiedene Apps wie den Web Browser einblenden und so bequem nach weiteren Informationen zur aktuellen Sendung suchen. Über die Screen Mirroring-Funktion und Wi-Fi Direct können Bilder vom Smartphone oder Tablet per Knopfdruck mit Familie und Freunden auf dem großen Fernsehbildschirm geteilt werden. „Instant On“ sorgt dafür, dass die Samsung Smart TVs in nur zwei Sekunden für den Fernseh- oder Filmgenuss einsatzbereit sind. Die Serie 7 ist zudem mit einem Twin-Tuner, einer CI+ Schnittstelle und Aufnahmefunktion für alle Empfangswege ausgerüstet. Damit können eine TV-Sendung angeschaut und gleichzeitig bis zu 2 andere Sendungen aufgezeichnet werden.

Ein tolles Bild braucht auch einen adäquaten Klang: Der integrierte Woofer (nur Modelle ab 46 Zoll Bildschirmdiagonale) verleiht den entscheidenden Szenen den nötigen Nachdruck. Zwei 20-Watt-Lautsprecher sorgen durch den DTS Premium Sound 5.1 Standard für ein räumliches Klangerlebnis. Alternativ kann man den Samsung UHD TV auch kabellos mit Heimkinoanlagen wie der Samsung HT-H7750WM und Soundbars wie der Samsung HW-H750 verbinden und bequem per Fernbedienung steuern.

Die Serie 7 von Samsung im Überblick:

• UE75HU7590, UVP 6.999 Euro, erhältlich ab KW22

• UE65HU7590, UVP 4.499 Euro, erhältlich ab KW13

• UE55HU7590, UVP 2.799 Euro, erhältlich ab KW13

• UE48HU7590, UVP 2.049 Euro, erhältlich ab KW21

• UE60H7090, UVP 3.199 Euro, erhältlich ab KW16

• UE55H7090, UVP 2.199 Euro, erhältlich ab KW14

• UE46H7090, UVP 1.599 Euro, erhältlich ab KW16

• UE40H7090, UVP 1.299 Euro, erhältlich ab KW16

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen