Samsung verhandelt mit Lieferanten wegen niedrigerer Preise

0
19

Samsung Electronics hat seinen Lieferanten scheinbar einen Besuch abgestattet. Wie es heißt, wurden Verhandlungen mit AU Optronics, Chi Mei Optoelectronics und Chungwha Picture Tubes geführt. Samung möchte von den Zulieferern in Zukunft weniger TV-Panel abnehmen oder aber niedrigere Preise hierfür zahlen.

Seit zwei Monaten stagniert der Umsatz mit TV-Geräten, wobei es es sich nicht allein um ein Problem von Samsung handelt, sondern um das Problem einer ganzen Branche geht. Das führt zu Kampfpreisen, so dass die Gewinnmargen immer weiter verpuffen.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen