Samsung zeigt LCD-TVs der Serie 6 im roten Crystal Design

0
363

Samsung macht großes Theater – und holt dazu seine „TV-Stars“ auf die Bühne. Im Mittelpunkt stehen die LCD-Fernseher der Serie 6 im neuen „Crystal Design“. Die schlanken LCD-TVs mit Bilddiagonalen zwischen 19 und 52 Zoll stechen optisch durch ihren in Rottönen schimmernden Rahmen hervor.

Ab 32 Zoll bieten die Bildschirme FullHD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) und sind mit Ausnahme des 37-Zoll-Modells mit dem „Ultra Clear Panel“ von Samsung ausgestattet. Die spezielle Beschichtung soll lebensechtere Bilder und einen extrem hohen dynamischen Kontrast von 50.000:1 ermöglichen.

Samsungs Serie 6 im neuen „Crystal Design“ (Bild: Samsung)

Schnelle Bewegungen sollen dank der 100 Hertz-Motion-Plus-Technologie flüssiger erscheinen. Diese Technik wird bei allen Serie 6-Displays ab 37 Zoll Bilddiagonale eingesetzt. Der „Wide Color Enhancer 2“ bereitet jetzt auch Rotanteile des Bildes separat auf.

Außerdem sind die LCD-TVs mit der aktuellsten Version von Samsungs Bildverbesserungstechnologie ausgestattet: DNIe Pro. Zu den Anschlussmöglichkeiten zählen unter anderem vier seitlich und auf der Rückseite angebrachte HDMI-1.3-Eingänge und ein USB 2.0-Anschluss. Darüber können MP3s und Urlaubsfotos per USB-Stick eingespeist und vom LCD-TV wiedergegeben werden.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!