Sanus: „Plus X Award“ für Super-Slim-Wandhalterung

0
52

Sanus Systems, Markentochter von Milestone AV Technologies, dem weltgrößten Hersteller von Wandhalterungen für Flatscreen-TVs, räumte auf der -Verleihung gleich zwei Auszeichnungen ab. So wurde die seit Mai erhältliche Wandhalterung VMF308 bei der diesjährigen Vergabe der Awards mit Auszeichnungen in zwei Kategorien bedacht.

Ausgezeichnet wurde die Sanus VMF308 für ihren hohen Bedienkomfort bei gleichzeitig guter Qualität in Bezug auf Design, Materialien und Verarbeitung. Basis für die Entscheidung der Juroren war das Verhältnis zwischen Wandabstand und Funktionsumfang der TV-Halterung. Sie befestigt ultradünne genau wie Standard-Flachbildschirme nur 2,8 Zentimeter von der Wand entfernt. Damit soll sie auch großen und schweren TV-Apparaten mit bis zu 66 Zentimetern Bildschirmdiagonale ein planes, zurückhaltendes Erscheinungsbild verleihen.

. (Fotol: Sanus Systems)

Die von Sanus erdachte Mechanik ermöglicht einfache Schwenks des TVs sowie müheloses Verschieben an der Wandplatte, um die Wunschposition auch nach der Installation anzupassen. Des Weiteren konnte Sanus die Jury mit der vollbeweglichen Halterung überzeugen: Sie ermöglicht das Schwenken des Fernsehers um jeweils 33 Grad. Durch bloßen Fingerdruck sollen sich TVs mühelos um bis zu zehn Grad abwärts neigen lassen.

Die Auszeichnung der Juroren galt jedoch auch der Handhabung der VMF308 für Installateure und deren Bedarf, schnell, einfach und präzise montieren zu müssen. In beiden Bereichen konnte das Produkt überzeugen, so Sanus. Angekündigt Mitte März , ist die VMF308 ab sofort für 159,99 Euro erhältlich. Den Vertrieb übernimmt der Zubehörspezialist Hama.

Der seit acht Jahren bestehende wird von 134 industrieneutralen Jurymitgliedern aus 32 Nationen vergeben. Mit einem Marketingvolumen von 16 Millionen Euro und jährlich mehr als 1.000 eingereichten Produkten ist er der größte Technologie-, Sport- und Lifestyle-Wettbewerb der Welt. Prämiert werden außergewöhnliche Designs, ergonomische und ökologische Aspekte, gleichermaßen auch Aspekte wie Qualität oder intelligente und einfache Bedienkonzepte.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen