Schwaiger bringt neues Wandhalterprogramm heraus

0
30

Wandhalter für moderne Flachbildschirm-TV-Geräte werden immer beliebter, zumal die Fernseher auch immer schmaler werden. Schon bisher war Schwaiger bei diesen Produkten dabei. Insgesamt stehen drei unterschiedliche Serien zur Verfügung, die sich im Wesentlichen durch ihre Einsatzmöglichkeiten unterscheiden.

Wandhalterungen von Schwaiger (Bild: Schwaiger)

Angeboten werden zwei Serien mit ein bis drei Gelenken für flexible Nutzung sowie eine weitere Serie, bei der das TV-Gerät entweder starr angebracht ist oder nur geneigt werden kann.

Die 3D-Serie ist ausgelegt für Fernsehgeräte von 23 bis 42 Zoll (56 cm bis 104 cm). Die Halterungen sind um + 15° neigbar. Die zweite Serie umfasst Halterungen für TV-Geräte mit einer Bilddiagonale von 17 bis 37 Zoll (41 bis 94 cm). Der Neigungswinkel beträgt + 20°. Gemeinsam ist beiden Serien die mögliche Schwenkbarkeit von + 90°. Für die 3D-Serie gibt es noch eine Profihalterung für große TV-Geräte bis 70 Zoll (178 cm).

Die dritte Serie umfasst fixe oder ausschließlich neigbare Typen bis 178 cm, die besonders flach an der Wand montiert werden. Alle drei Serien entsprechen den VESA-Standards.

Schwaiger bietet ferner Halterungen für Projektoren (Beamer) an. Der Wand- und Deckenhalter LWH210WD ist individuell einstellbar auf die entsprechenden Beamer-Befestigungspunkte und für die optimale Ausrichtung des Beamers auf die Leinwand um + 30° neigbar. Der Deckenhalter LWH110 ist ebenso wie der LWH210WD für alle gängigen auf dem Markt erhältlichen Beamer Modelle geeignet. Er ist um + 15° neigbar.

Ebenfalls im Wandhalterungsprogramm von Schwaiger befinden sich Lautsprecher- und Geräte-Wandhalter.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen