Sharp Fachhandels-Roadshow mit Aquos-Lineup 2010

0
30

Eine Roadshow vom 15. bis 30. März soll Sharp-Fachhändlern die neuen AQUOS-LCD-Fernseher nahebringen. Der Claim „Farbmeisterlich – Sharp präsentiert das Farbfernsehen neu“ nimmt Bezug auf die RGBY-Technologie, die erstmals bei diesen Modellen verbaut ist.

Eigens von Sharp entwickelt, soll sie zu einer noch besseren Bilddarstellung der neuen Fernseher beitragen. Frank Bolten, Geschäftsführer Sharp Electronics Germany/Austria, ist persönlich mit auf der Info-Tour dabei, die durch Deutschlands größten Fußballstadien führen wird.

Die Einführung der nächsten Aquos-Generation nutzt der Elektronikkonzern dazu, seine Händler auf die LCD-TVs vorzubereiten. „Unsere im Frühjahr in den Handel kommenden AQUOS LCD-TVs bilden das bisher stärkste Lineup aus dem Hause Sharp“, so Bolten. „Wir möchten, dass unser wichtigster Partner, der deutsche Fachhandel, von Beginn an mit dabei ist.“

Mit der Vorstellung der neuen RGBY-Technologie will der Elektronikkonzern auf die Ansprüche der Verbraucher eingehen: Die vierte Pixelfarbe Gelb soll den Fernsehzuschauern ein noch brillanteres Bild liefern. Der vergrößerte Farbraum kommt laut Sharp vor allem bei der Darstellung der Bereiche Gold und Gelb, Grün und Blau sowie bei Braun- und Hauttönen zur Geltung. Zudem sollen die Frühlingsmodelle mit stylishem Design und guter Öko-Performance beeindrucken. (Quelle: Pressebox.de)

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen