Sharp präsentiert stärkstes AQUOS Line-up aller Zeiten

0
6

Mit 25 neuen LCD-TVs stellt Sharp seine AQUOS Mannschaft für das Frühjahr 2010 auf. Diese setzt sich aus den AQUOS LE900-Serien sowie den Modellen der Serien LE820/822E, LE810/812E und LE320E zusammen. Besonderes Highlight ist zudem die Sharp eigene RGBY-Technologie. Die Ergänzung der vierten Pixelfarbe Gelb bei den neuen Sharp Panels liefert dem TV-Zuschauer ein noch brillanteres Fernsehbild und somit ein unvergleichliches Erlebnis beim Betrachten hoch auflösender Bilder.

Sharp LE320E (Bild: Sharp)

Die Bildqualität ist das wichtigste Entscheidungskriterium beim Kauf eines neuen Fernsehers. Diese konnte Sharp dank der RGBY-Pixeltechnologie bei seinen neuen LCD-TVs noch einmal steigern. Der so vergrößerte Farbraum und die verfeinerte Darstellung von Farbnuancen machen sich dabei besonders bei der Darstellung von Gold und Gelb, Grün und Blau sowie bei Brauntönen bemerkbar. Die Farben wirken noch strahlender und natürlicher.

Zudem überzeugen die herausragenden Umwelteigenschaften der neuen AQUOS LCD-TVs. Besonders beeindrucken dabei die Serien LE820/822E und LE810/812E. Diese konnten den Rekord der im vergangenen Jahr als Stromsparmeister ausgezeichneten AQUOS Serien LE705/700E und LE600E noch einmal unterbieten – weniger als 100 Watt bei 52 Zoll (132 Zentimeter) kann bei LCD-TVs bis heute nur Sharp. Abschließendes Ausstattungsmerkmal der Serien LE812E und LE822E sind die Triple-Tuner bestehend aus den integrierten digitalen DVB-T/-C und -S2 Tunern.

Die AQUOS LCD-TVs 2010 erstrahlen darüber hinaus in ihrem eleganten neuen Dress. Dies hat Sharp dank innovativer Edge-Lit LED Backlight Technologie noch einmal optimiert. Die Fernseher sind extrem flach und hochwertig verarbeitet – die Touchpanel-Bedienleiste, ein drehbarer gläserner Standfuß, beleuchtete Elemente, unterschiedliche Farbvarianten oder eine vollflächig abschließende Glasscheibe sind die Highlights der sechs AQUOS Serien.

Sharp LE820E (Bild: Sharp)

Die neuen AQUOS LCD-TVs werden ab März 2010 in den Handel eingeführt. Erscheinungstermine, die unverbindlichen Preisempfehlungen sowie die wichtigsten Ausstattungsmerkmale entnehmen Sie der unten stehenden Übersicht.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen