Sharp und Sony verstärken Kooperation

0
19

Wie die japanische Zeitung Nikkei Business Daily berichtet, wollen die beiden japanischen Elektronikkonzerne Sharp und Sony ihre gemeinsamen Kooperationsbemühungen weiter ausbauen. Nach dem gemeinsamen Joint Venture beider Firmen zum Aufbau der weltweit ersten Panel-Produktionsstätte der zehnten Generation, möchte man nun anscheinend auch auf dem Sektor der LED-Hintergrundbeleuchtung zusammenarbeiten.

Dem Artikel zufolge wird Sharp in Zukunft LED-Hintergrundbeleuchtungsmodule an Sony ausliefern und somit die Geschäftsbeziehungen beider Unternehmen weiter ausbauen. Aber auch bei der Produktentwicklung wollen die Japaner offenbar stärker kooperieren und gemeinsam an neuen Technologien für die nächste Generation von Beleuchtungsmodulen arbeiten. Beide Unternehmen erhoffen sich hierdurch eine verbesserte Wettbewerbsfähigkeit gegenüber der süd-koreanischen Konkurrenz. Eine Stellungnahme beider Firmen blieb bisher allerdings aus.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen