Sharp: Vier neue 4K-Fernseher mit bis zu 65 Zoll (Update)

Außerdem wurden zwei neue Soundbars angekündigt

0
1791

(Originalmeldung vom 10.09.2019, 12:45 Uhr) Das japanische Unternehmen Sharp hat auf der IFA 2019 seine 4K-TV-Modellreihe BL5EA angekündigt, die in den Größen 40, 50, 55 und 65 Zoll erhältlich sein soll. Die Geräte verfügen über eine 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel), ein LCD-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung und einen Tuner für die gängigen DVB-Formate. HDR10-Unterstützung wird ebenfalls genannt, allerdings ist aus Kostengründen wahrscheinlich nicht mit Dolby Vision oder HDR10+ zu rechnen.

Sharp IFA 2019 (Bild: Sharp)
Sharp ist auf der diesjährigen IFA mit neuen Fernsehern und Soundbars vertreten (Bild: Sharp)

Darüber hinaus kommen die Fernseher mit einem Harman-Kardon-Soundsystem, das DTS und Dolby Digital Plus unterstützt. Es besteht aus zwei 10-Watt-Lautsprechern und einem 15 Watt starken Subwoofer. Android dient als Smart-TV-Betriebssystem und gewährt Zugriff auf Apps wie Netflix und YouTube. Bei den Anschlüssen gibt es unter anderem viermal HDMI 2.0 sowie je einmal RJ-45 und 3,5-mm-Klinke. Ein USB-Hub ist genauso an Bord wie Bluetooth, WLAN und HbbTV-Funktionalität. Wer möchte, kann die Modelle per Google Assistant sprachsteuern.

Die BL5EA-Serie soll im 4. Quartal 2019 zu Preisen zwischen 399 und 749 Euro erscheinen. Die 65-Zoll-Ausführung genehmigt sich in Betrieb je nach Modus zwischen 118 und 180 Watt. Größere Bilddiagonalen sollen im Rahmen einer BN-Reihe zu einem späteren Zeitpunkt enthüllt werden. Neben Fernsehern kündigte Sharp im Übrigen die Soundbars HT-SBW310 (2.1, Alexa, DVB-T2) und HT-SBW800 (5.1.2, Drahtlos-Subwoofer, Dolby Atmos) an. Erstere soll im 1. Quartal 2020 für 399 Euro veröffentlicht werden, während letztere in Kürze für 559 Euro erhältlich sein wird. (Quelle: Caschys Blog)

Nachtrag (18.12.2019, 12:03 Uhr): Sharp hat die genannten TV-Geräte nun mit leicht abgewandelter Bezeichnung (BL2EA statt BL5EA) im deutschen Handel veröffentlicht. Die 65-Zoll-Ausführung soll jedoch erst Anfang 2020 folgen. Bestellmöglichkeiten gibt es nachfolgend. (Quelle: FlatpanelsHD)

Weiterführende Links zum Thema

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Fernseher-Bestseller bei Amazon

Fernseher zu Bestpreisen bei Saturn

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!