Sony: Neue 3LCD-Beamer mit bis zu 2.048 x 1.080 Pixeln

0
15

Sony hat mit dem VPL-FH300L und dem VPL-FW300L zwei neue 3LCD-Projektoren für Präsentationszwecke vorgestellt, die beide in HD-Auflösung arbeiten. Wie die Kollegen von Golem.de berichten, arbeitet der VPL-FH300L mit 2.048 x 1.080 Pixeln in FullHD.

Das kleinere Modell bietet mit 1.366 x 800 Pixeln immer noch HD-Ready-Qualität. Beide Geräte sollen auch in Räumen genutzt werden können, in die Tageslicht hineinscheint. Deshalb projizieren sie mit einer hohen Helligkeit von 6.000 bzw. 7.000 ANSI-Lumen.

Sony VPL-FW300L und VPL-FH300L (Bild: Sony)

Das Kontrastverhältnis liegt bei 1.300:1. Der VPL-FH300L bietet für die Zuspielung Composite-, S-Video- und Komponentenanschlüsse sowie HDMI und VGA. Mit einem Gewicht von rund 30 Kilogramm und Abmessungen von 69,9 x 29,8 x 78,5 cm ist der professionelle Beamer alles andere als ein Leichtgewicht.

Den Strombedarf gibt Sony mit 820 Watt an. Für den Fall eines Lampendefekts sind die Projektoren mit Doppellampensystemen ausgestattet, so dass beim Ausfall einer Lampe die zweite die Arbeit übernimmt. Die Haltbarkeit soll bei 3.000 Stunden bei Standardnutzung liegen.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen