Sony: Neue 4K-Fernseher für Preisbewusste

X85J-Reihe erzielt bis zu 100 Hz, unterstützt Dolby Vision und erhält sowohl ALLM als auch VRR später via Firmware-Update

0
1476

(Originalmeldung vom 11.01.2021, 11:36 Uhr) Der 1946 in Japan gegründete Sony-Konzern bringt dieses Jahr auch neue TV-Geräte für kleinere Geldbeutel auf den Markt. Die X85J-Serie ist in den Größen 43, 50, 55, 65, 75 und 85 Zoll geplant, während die X80J-Reihe in 43, 50, 55 und 65 Zoll kommen soll. Ein 75 Zoll großer X81J steht außerdem auf der Agenda. Allen Modellen gemein sind eine 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel), ein X1-Prozessor und Dolby-Vision-Unterstützung.

Sony Bravia X85J (Bild: Sony)
Bravia X85J: 4K-TV mit Dolby Atmos, Dolby Vision und eARC (Bild: Sony)

Während X80J und X81J lediglich 50 Hz Bildwiederholfrequenz erzielen, gehen die X85J-Ausführungen mit 100 Hz an den Start und sollen per Firmware-Update sowohl ALLM („Auto Low Latency Mode“) als auch VRR („Variable Refresh Rate“) nachgereicht bekommen. Identisch sind die Neuheiten wiederum durch die Bank hinsichtlich eARC-Unterstützung, Dolby-Atmos-Soundsystem und einer Sprachsteuerung via Alexa oder Google Assistant. AirPlay 2 und HomeKit gehören ebenfalls zum Repertoire.

X80J, X81J und X85J setzen jeweils auf Android als Betriebssystem und verfügen über die neue Google-TV-Oberfläche. Wann und zu welchen Preisen hierzulande mit den neuen Sony-Fernsehern gerechnet werden darf, ist noch offen. Da die Produkte sicherlich in preiswerten Regionen angesiedelt werden, muss auf Funktionen wie IMAX Enhanced, Netflix-Calibrated-Mode oder ein lokales Dimming verzichtet werden.

Nachtrag (08.03.2021, 11:46 Uhr): Die X80J- bzw. X81J-Modelle starten diesen Monat in die Vorbestellphase. Folgende Geräte wurden bereits mit einem UVP versehen:

Sony KD-55X80J für 999 Euro
Sony KD-55X81J für 999 Euro
Sony KD-65X80J für 1.199 Euro
Sony KD-65X81J für 1.199 Euro
Sony KD-75X81J für 1.649 Euro

Spezifikationen der neuen Sony-Modelle

Panel-Typ LCD mit LED
Auflösung 3840 x 2160 Pixel (4K)
Diagonale 43, 50, 55, 65, 75 und 85 Zoll (X85J)
43, 50, 55 und 65 Zoll (X80J)
75 Zoll (X81J)
Pixeldichte 102, 88, 80, 68, 59 bzw 52 ppi (X85J)
102, 88, 80 bzw. 68(X80J)
59 ppi (X81J)
Farbtiefe k. A.
Bildwiederholrate 100 Hz (X85J)
50 Hz (X80J und X81J)
Leuchtdichte k. A.
Reaktionszeit (G2G) k. A.
Kontrastverhältnis k. A.
SoC X1-Prozessor
Betriebssystem Android mit Google TV
Schnittstellen (u. a.) AirPlay 2
HomeKit
Sync-Technologie VRR (erst mit einem Firmware-Update) (nur X85J)
HDR-Unterstützung HDR10 und Dolby Vision
Sonstiges ALLM (erst mit einem Firmware-Update) (nur X85J)
Dolby-Atmos-Soundsystem
eARC
Fernbedienung

Weiterführende Links zum Thema

PRAD Deals des Tages

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Fernseher-Bestseller bei Amazon *

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!