BRANDHEISS

Tatung-Gruppe erwartet steigende LCD-Lieferzahlen

Der taiwanische Hardwarehersteller Tatung könnte laut Angaben von Marktinsidern 20 bis 30 Prozent mehr LCD-Bildschirme ausliefern als 2009. Wie die Digitimes schreibt, kommt der Zuwachs nicht nur vom OEM-Geschäft, sondern soll zusätzlich aus einer Million verkaufter LCD-Fernseher der Eigenmarke generiert werden.

Tatung, größter Gesellschafter von Chunghwa Picture Tubes (CPT), plant, seine Führungskräfte beizubehalten und will die Geschäftstätigkeit seiner Tochterfirmen ausweiten. 2009 hatte das Unternehmen drei Millionen LCD-Fernseher als OEM-Fertiger produziert, außerdem drei Millionen LCD-Monitore.

Tatung gehört zu den drei größten OEM-Herstellern für LCD-TVs in Taiwan und ist im OEM-Geschäft mit LCD-Monitoren weltweit die Nummer sieben. In seiner Heimat wurde Tatung unter anderem durch die Herstellung von Fernsehern zu einer bekannten Marke für Haushaltsgeräte. Weiterhin produziert das Unternehmen PC-Hardware auf OEM-Basis für Hewlett-Packard, Compaq, und Dell.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!