Test Dell Latitude 10: Windows 8 Tablet mit tollem Bild und langer Akkulaufzeit

0
43

PRAD hat das 10 Zoll Tablet DELL Latitude 10 getestet. Das Tablet mit Windows 8 Betriebssystem wurde mit kompletter Ausstattung wie Docking-Station, 4-Zellen-Akku mit 60 Wh und einem aktiven Eingabe-Stift der Firma Wacom angeliefert.

Das Dell Latitude 10 ist ein Tablet der 10-Zoll-Klasse und bietet damit eine Bilddiagonale von 10,1 Zoll. Aber anders als die meisten Mitbewerber, nutzt das Latitude 10 nicht Android als Betriebssystem, sondern Windows 8.

Im Test: Dell Latitude 10

Das Latitude 10 Tablet hat somit PC kompatible Hardware unter der „Haube“. Das verbaute 10,1 Zoll IPS-Panel bietet eine Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten und erreicht damit leider keine Full-HD Auflösung (1920 x 1080 Pixel). Dell bietet das Tablet in verschiedenen Versionen an, z.B. mit Sicherheitspaket, mit 64 GB oder 128 GB Flash-Speicher.

PRAD klärt im ausführlichen Test insbesondere die Frage, was das Dell Latitude 10 zu leisten vermag und wie es sich gegenüber 10 Zoll Tablets mit Android Betriebssystem positionieren kann. Im Fazit heißt es dazu: „Der wechselbare Akku und die damit erzielbaren langen Laufzeiten sind zweifellos ein Highlight. Das IPS-Display produziert ein farbenprächtiges Bild und bietet über einen großen Bereich einen stabilen Blickwinkel, doch leider hat es nur eine Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten (HD). Eigentlich schade, dem Tablet der 10-Zoll-Klasse hätte ein Display mit Full-HD Auflösung (1920 x 1080) gut zu Gesicht gestanden.“

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen