Test LG 55UF9509: Neue LCD-TV-Generation mit UHD-Auflösung und Color-Prime-Technologie

0
26

Der 55UF9509 markiert LGs Einstieg in eine neue, bessere LCD-TV-Ära: Er gehört zur Gattung der Color-Prime-Fernseher und soll vom Design über die Funktionalität bis hin zur Bildqualität höchsten Ansprüchen gerecht werden. Mit 3.500 Euro (UVP) ist der Einstiegspreis allerdings entsprechend hoch angesetzt.

LG 55UF9509 im Test: Ultraflacher Fernseher mit ultrascharfem und farbintensivem Bild im 55-Zoll-Format.

Die Verwechslungsgefahr war groß, als LG im Frühjahr praktisch zeitgleich mit den (überfälligen) 4K-OLED-Fernsehern seine brandneuen Color-Prime-Modelle auf den Markt brachte. Technisch sind sie grundverschieden, stehen aber dennoch in Konkurrenz zueinander: Während erstere auf selbstleuchtende Pixel setzen, die sich in schwarzen Bildbereichen komplett abschalten, sorgen bei der UF9509-Serie sogenannte Quantum Dots beziehungsweise Nanokristalle für besonders kräftige und reine Farben, worauf wir im aktuellen Test näher eingehen.

Im Fazit des Testberichts heißt es: „Wem die OLED-Technik nicht ausgereift genug oder einfach zu teuer ist, der findet in LGs Color-Prime-Fernseher eine gute und vergleichsweise günstige Alternative: Der 55UF9509 besticht durch neutrale Farben sowie einen ausgewogenen Bildeindruck, den man dank zahlreicher Einstellmöglichkeiten optimal an die eigenen Bedürfnisse anpassen kann.“

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen