Test LG L227WTP-PF: Top Gamer Monitor steht dem Vorgängermodell in nichts nach

0
76

Mit dem L227WTP-PF bringt LG das Nachfolgemodell des beliebten Gaming-Monitors L227WT-PF auf den Markt. Der 22-Zöller soll es auf ein dynamisches Kontrastverhältnis von 30.000:1 bringen, womit der Wert vom Vorgänger (10.000:1) noch einmal deutlich gesteigert würde. Ansonsten finden sich im direkten Vergleich keine Neuerungen.

Top Gamer Monitor LG L227WTP-PF. (Foto: LG)

Dank der verbauten CCFL-Lampen und der Wide-Color-Gamut-Paneltechnologie soll der L227WTP einen um 39 Prozent größeren Farbraum besitzen, als herkömmliche TFTs. Somit wird der NTSC-Farbraum zu 100 Prozent abgedeckt.

Durch seine schicke Hochglanzoptik und das flache Design spricht der „neue“ L227 vor allem Gamer und Multimedia-Anwender an. Mit einer Reaktionszeit von nur 2 ms wendet sich der 22-Zöller – wie auch sein Vorgänger – an Spieler mit gehobenen Ansprüchen.

Wir haben uns den LG L227WTP-PF kurzerhand besorgt und zeigen im nachfolgenden ausführlichen PRAD Testbericht auf, wie das Gerät abschneidet und worin die Unterschiede zum Vorgänger bestehen.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!