Test Panasonic TX-55ASW654: Preiswerter Full-HD-Fernseher mit vorbildlicher TV-Ausstattung

0
154

Im Frühjahr stellte Panasonic ein Dutzend rundum überarbeiteter Fernseher vor, die den aktuellen Anforderungen gerecht werden sollen. Ein echtes Highlight stellt die ASW654-Serie dar, die es in gleich sechs Größen von 98 bis 151 Zentimeter gibt. Wir haben uns das zweitgrößte Modell im Wohnzimmer-tauglichen 55-Zoll-Format näher angesehen.

Im Test: Panasonic TX-55ASW654 (Bild: Panasonic)

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1.200 Euro. Das hört sich sehr fair an, wenn man bedenkt, dass Panasonic vor kurzem noch vier grüne Scheine mehr für den TX-55ASW654 sehen wollte. Selbstverständlich bekommt der Käufer dafür auch einiges geboten – angefangen bei der leistungsfähigen Signalverarbeitung über die reichhaltige TV-Ausstattung inklusive Triple-Tuner bis hin zur praktischen Internet- und Netzwerkfunktionen. Nichtsdestotrotz kommen anspruchsvolle Cineasten mit einem teureren Gerät eher auf ihre Kosten.

Im Test kommen wir zu folgendem Fazit: „Der in der oberen Mittelklasse angesiedelte TX-55ASW654 von Panasonic zeichnet sich durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Das Bild ist ausgewogen, wobei uns die üppigen Helligkeitsreserven am meisten überzeugen. Leider zeigt das kräftige Edge-LED-Backlight vor allem im Randbereich störende Aufhellungen.“

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!