Test Panasonic TX-55ASW654: Preiswerter Full-HD-Fernseher mit vorbildlicher TV-Ausstattung

0
59

Im Frühjahr stellte Panasonic ein Dutzend rundum überarbeiteter Fernseher vor, die den aktuellen Anforderungen gerecht werden sollen. Ein echtes Highlight stellt die ASW654-Serie dar, die es in gleich sechs Größen von 98 bis 151 Zentimeter gibt. Wir haben uns das zweitgrößte Modell im Wohnzimmer-tauglichen 55-Zoll-Format näher angesehen.

Im Test: Panasonic TX-55ASW654 (Bild: Panasonic)

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1.200 Euro. Das hört sich sehr fair an, wenn man bedenkt, dass Panasonic vor kurzem noch vier grüne Scheine mehr für den TX-55ASW654 sehen wollte. Selbstverständlich bekommt der Käufer dafür auch einiges geboten – angefangen bei der leistungsfähigen Signalverarbeitung über die reichhaltige TV-Ausstattung inklusive Triple-Tuner bis hin zur praktischen Internet- und Netzwerkfunktionen. Nichtsdestotrotz kommen anspruchsvolle Cineasten mit einem teureren Gerät eher auf ihre Kosten.

Im Test kommen wir zu folgendem Fazit: „Der in der oberen Mittelklasse angesiedelte TX-55ASW654 von Panasonic zeichnet sich durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Das Bild ist ausgewogen, wobei uns die üppigen Helligkeitsreserven am meisten überzeugen. Leider zeigt das kräftige Edge-LED-Backlight vor allem im Randbereich störende Aufhellungen.“

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen