Test Samsung UE55JU6850: Mittelklasse-UHD-Fernseher mit Quantum-Dot-Technik aus der Oberklasse

0
82

Gut ausgestattete Ultra-HD-Fernseher müssen nicht immer ein Vermögen kosten. So wäre bereits die unverbindliche Preisempfehlung von 1.800 Euro für den Samsung UE55JU6850 ein faires Angebot, doch wird er in Online-Shops schon für unter 1.000 Euro angeboten. Seine große Besonderheit ist der erweiterbare Farbraum.

Samsung UE55JU6850 im Test: Preiswerter Ultra-HD-Fernseher mit farbenprächtigem Quantum-Dot-Bildschirm (Foto: Samsung)

Möglich macht das die Quantum-Dot- beziehungsweise Nano-Crystal-Technologie, die bislang Samsungs Top-Modellen der SUHD-Serie wie dem UE65JS9590 vorbehalten war. Die Nanokristalle erweitern aber nicht nur das Farbspektrum, sie garantieren darüber hinaus einen satteren Kontrast.

Was das in der Praxis bringt und wie sich der Mittelklasse-TV mit Oberklasse-Genen sonst noch schlägt, verraten wir in unserem ausführlichen Test . Wer es eine Nummer kleiner oder größer mag, kann übrigens auch zum 50- respektive 60-Zöller greifen.

Im Fazit kommen wir zu folgendem Urteil: „Auch wenn wir etwas mehr vom Samsung UE55JU6850 erwartet hätten, reicht es unter dem Strich für ein knappes „Sehr gut“. Ambitionierte Cineasten dürften sich vor allem am eingeschränkten Kontrast stören, liegen die Werte doch nur auf Einsteigerniveau. Auf 3D muss man wohl oder übel verzichten, ebenso wie auf die One-Connect-Buchse zur Nachrüstung neuer TV-Funktionen respektive -Standards.“

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen