TFT-Display im Sonderformat 32:3 als ultra-stretched Version

0
97

BATRON, die DATA MODUL Marke für Spezialapplikationen und die Designer von Iltis&Wiesel (I&W) kooperieren in „Design Visual Solutions“ im Bereich Automotive. BATRON bietet benutzerorientierte Panels, konzipiert für den Einbau z. B. in Weißer-Ware, in Produkten der Audio- und Veranstaltungstechnik oder in Konferenzsysteme. Für den Automotive Showroom der I&W in München wurden nun die aktuellsten 11 Zoll TFT Displays im länglichen 32:3 Format verbaut.

I&W BATRON 11 Zoll SBC (Foto: DATA MODUL)

I&W entwickelt, produziert und vertreibt individualisierbare elektronische Design-Alltagsprodukte. Das BATRON 11 Zoll ultra-stretched BTFT1280120C-0 wurde in einem Rahmen verbaut, läuft in der Ausstellung auf Android 5.1 und liefert im Sonderformat 32:3 eine Auflösung von 1280 x 120 Pixel. Das Display hat ein Blickfeld von 282,32 x 29,00 mm. Aufgrund der Helligkeit von 750 cd/m² und einem Blickwinel von 140° vertikal und 160° horizontal soll ein optimale Ablesbarkeit ermöglicht werden.

Der Formfaktor des Panels entspricht einer Höheneinheit und ist damit grundsätzlich für den Einbau in Racks geeignet. Weitere mögliche Applikationen: Server Racks, Audioconferencing, Ton- und Veranstaltungstechnik, Telekommunikation, Rundfunktechnik oder Messgeräte.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen