TFT-Display im Sonderformat 32:3 als ultra-stretched Version

0
305

BATRON, die DATA MODUL Marke für Spezialapplikationen und die Designer von Iltis&Wiesel (I&W) kooperieren in „Design Visual Solutions“ im Bereich Automotive. BATRON bietet benutzerorientierte Panels, konzipiert für den Einbau z. B. in Weißer-Ware, in Produkten der Audio- und Veranstaltungstechnik oder in Konferenzsysteme. Für den Automotive Showroom der I&W in München wurden nun die aktuellsten 11 Zoll TFT Displays im länglichen 32:3 Format verbaut.

I&W BATRON 11 Zoll SBC (Foto: DATA MODUL)

I&W entwickelt, produziert und vertreibt individualisierbare elektronische Design-Alltagsprodukte. Das BATRON 11 Zoll ultra-stretched BTFT1280120C-0 wurde in einem Rahmen verbaut, läuft in der Ausstellung auf Android 5.1 und liefert im Sonderformat 32:3 eine Auflösung von 1280 x 120 Pixel. Das Display hat ein Blickfeld von 282,32 x 29,00 mm. Aufgrund der Helligkeit von 750 cd/m² und einem Blickwinel von 140° vertikal und 160° horizontal soll ein optimale Ablesbarkeit ermöglicht werden.

Der Formfaktor des Panels entspricht einer Höheneinheit und ist damit grundsätzlich für den Einbau in Racks geeignet. Weitere mögliche Applikationen: Server Racks, Audioconferencing, Ton- und Veranstaltungstechnik, Telekommunikation, Rundfunktechnik oder Messgeräte.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!