Toshiba Chromebook CB30-102 inklusive 100 GB Cloud Speicher1

0
28

Toshiba erweitert ihr Notebook-Portfolio um das neue Chromebook CB30-102 – das erste Chromebook im 13,3 Zoll (33,8 cm) Format. Toshiba adressiert Anwender, die Daten bequem in der Cloud speichern und gleichzeitig von überall darauf zugreifen möchten.

Das Toshiba Chromebook CB30-102 verfügt über umfangreiche Web- und Vernetzungsoptionen und soll somit auch für produktives Arbeiten ebenso wie das Konsumieren von Entertainment-Inhalten geeignet sein. Das Bild liefert ein 13,3 Zoll (33,8 cm) großes HD-Display. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu achteinhalb Stunden; nach einem schnellen Start können Anwender sofort loslegen und den ganzen Tag lang bequem arbeiten oder sich entspannt unterhalten lassen.

Toshiba Chromebook CB30-102 (Bild: Toshiba)

Über das Toshiba CB30-102 können Daten in der Cloud gespeichert und somit von überall eingesehen und bearbeitet werden. Mit WiFi-Konnektivität und 100 GB kostenlosem Speicherplatz in der Cloud über das integrierte Google Drive werden die Daten immer gesichert und können schnell online gespeichert werden – für den einfacheren Zugriff von jedem Ort zu jeder Zeit. Inhalte werden so flexibler und leichter zu verwalten; wenn ein Google Doc auf dem Toshiba Chromebook bearbeitet wird, kann es auch auf einem PC, Tablet oder Smartphone angezeigt werden – ganz gleich, ob dessen Benutzer zu Hause oder unterwegs ist.

Das robuste Notebook will mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis punktenund ist mit 1,5 Kilogramm entsprechend leicht – somit bringt es die optimalen Abmessungen für den mobilen Einsatz mit. Mit der Tastatur in Standardgröße können Dokumente erstellt werden, während die Audiofunktion und eine HD-Webcam nach getaner Arbeit für Spaß und Unterhaltung sorgen sollen.

Das Toshiba CB30-102 ist ab sofort für 349 Euro (UVP inkl. MwSt.) in Deutschland verfügbar.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!