Toshiba präsentiert weltweit leichtesten LED-Projektor

0
14

Als besonderes Highlight präsentiert Toshiba auf der diesjährigen IFA einen ultrakleinen, ultraleichten LED-Projektor, der die Kriterien Mobilität und Portabilität bei Präsentationen zur Vollendung bringt.

Die Abmessungen des „Mobile LED-Projector“ sprechen für sich: 45 mm x 17 mm x 100 mm, das entspricht in etwa der Größe eines Handys. Kein Wunder, dass auch das Gewicht des Mini-Projektors kaum der Rede Wert ist: 100 Gramm, und das inklusive Batterie! Damit ist er der derzeit leichteste und einer der kleinsten Projektoren weltweit. Im Zusammenspiel mit einem Smartphone sind mit dem „Mobile LED-Projector“ erstmals Präsentationen mit minimalstem Aufwand und Equipment wirklich jederzeit und überall möglich.

100 Gramm leichter Projektor von Toshiba (Bild: Toshiba)

Damit werden nicht nur die Träume eines jeden Geschäftsreisenden wahr, auch in der Freizeit lassen sich so zum Beispiel im Handumdrehen die Schnappschüsse oder Videos auf dem Handy gleich an die Wand werfen. Die Kombination mit Mini-Projektor unterstützt den Trend hin zur multimedialen Nutzung von Handys. Auch wer bisher Handy- TV für unattraktiv hielt, wird sich mit den neuen Möglichkeiten größere Bilddiagonalen mit kleinstem Aufwand zu erzeugen, leicht vom Gegenteil überzeugen lassen.

Leider werden bisher keine Angaben zur maximalen Helligkeit oder zur Akkulaufzeit gemacht. Der Projektor im Hosentaschenformat soll ab 2009 erhältlich sein.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen