Toshiba Satellite P50t-B-108: Kompaktes Notebook mit UHD-Display und Radeon-Grafik im Test bei PCGH

0
6

Hochauflösende Displays sind bei Smartphones und Tablets bereits keine Seltenheit mehr, nun halten diese LCDs auch in Notebooks Einzug. Das Toshiba Satellite P50t-B-108 gehört zu den ersten Laptops mit Ultra-HD-Bildschirm (3.840 x 2.160). Die Kollegen von PC Games Hardware testeten das kompakte Gerät und prüften, ob die verbaute AMD Radeon R9 M265X das Notebook überhaupt mit genug Bildern pro Sekunde befeuern kann.

Toshiba Satellite P50T B 108 (Bild: PC Games Hardware)

Während es schon zahlreiche Notebooks mit den Display-Auflösungen 2.880 x 1.800 oder 3.200 x 1.800 Pixeln gibt, ist das Toshiba Satellite P50t-B-108 neben dem Lenovo Ideapad Y50-70 eines der ersten mit Ultra HD – also 3.840 x 2.160 Bildpunkten. Getestet wurde die 15,6-Zoll-Variante, insbesondere im Hinblick auf die Spieletauglichkeit.

Bemerkenswert ist die Ausstattung des Notebooks aus dem Hause Toshiba: Neben dem kräftigen Prozessor Core i7-4700HQ befindet sich eine Radeon R9 M265X von AMD im Notebook. Wie sich das Notebook im Test schlägt, erfahren Sie bei den Kollegen von PC Games Hardware.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen