TPO: Möglicher Panel-Mangel erwartet

0
16

Nachdem die Panel-Industrie zu Beginn des Jahres mit einbrechenden Verkaufszahlen zu kämpfen hatte, trat in den vergangenen Monaten eine zunehmende Trendwende ein. Tatsächlich haben sich die Verkaufszahlen der Panel-Hersteller so gut erholt, dass TPOs Vorstandschef Ray Chen erste Anzeichen für einen möglichen Panel-Mangel im zweiten Quartal 2010 sieht. Bereits im Oktober hatte Sharps Präsident Hiroshi Saji ähnliche Bedenken geäußert.

Besonders die Nachfrage bezüglich Notebook- und TV-Panels habe laut Chen im vierten Quartal stärker als erwartet zugenommen. Auch diverse Zulieferer wie International Semiconductor Technology (IST) verzeichnen seit November einen starken Zuwachs bei ihren Auftragseingängen.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen