Verbraucher schätzen großen Betrachtungswinkel bei LCD-Fernsehern

0
36

Eine neue, von 3M in Auftrag gegebene Studie zeigt, dass amerikanische Verbraucher unabhängig vom Winkel, von dem aus sie auf ihren LCD-Fernseher schauen, große Helligkeit und Qualität erwarten.

Die Ergebnisse zeigen, dass Verbraucher aus vielen verschiedenen Blickwinkeln auf ihren Fernsehbildschirm schauen, da der Fernseher sich zum zentralen Unterhaltungspunkt fürs Fernsehen, für Videospiele und für die Internetnutzung entwickelt hat. Sie erwarten gleichbleibende Helligkeit und ein scharfes Bild. Die Studie zeigt auch, dass die Verbraucher, je älter sie werden, sogar mehr Wert auf einen großen Betrachtungswinkel legen.

Studie zum Blickwinkel amerikanischer Verbraucher (Bild: 3M)

Bei der Untersuchung von 600 Verbrauchern in drei Phasen über einen Zeitraum von vier Wochen, wurde festgestellt, dass 84 Prozent der Befragten aus vielen verschiedenen Winkeln fernsehen. Des Weiteren gaben 69 Prozent der Teilnehmer an, dass ein großer Betrachtungswinkel mit gleichbleibender Bildqualität für sie sehr oder extrem wichtig sei. Und trotzdem waren sich 44 Prozent anfänglich nicht darüber bewusst, dass die Qualität sich bei vielen LCD-Bildschirmen ändert, wenn man aus einem schrägen Winkel fernsieht. Sahen sie jedoch zwei Beispiele mit unterschiedlicher Qualität nebeneinander, bevorzugten 88 Prozent den Bildschirm mit besserer Betrachtungswinkelhelligkeit – ein helleres und schärferes Bild aus verschiedenen Betrachtungswinkeln.

Zusätzlich zeigt die Untersuchung, dass 47 Prozent der Verbraucher berichteten, dass sie mit den Voreinstellungen der meisten LCD-Bildschirme nicht zufrieden sind und diese Einstellungen ändern, was den Energieverbrauch erhöht.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen