Vier neue 75 Zoll Large-Format-Displays von Philips

75-Zoll-Display-Produktpalette von Philips Professional Display Solutions für den Innenbereich

0
219

Ganz gleich, welche Kundenanforderungen oder Standortumgebungen es gibt, die vier unterschiedlichen 75-Zoll-Displays von Philips wollen jeden Bedarf abdecken. Alle vier 75 Zoll (190,5 cm) großen Modelle in dieser beliebten Größenklasse haben eine 4K-UHD-Auflösung. Sie nutzen als Betriebssystem Android, entweder integriert oder via Android-OPS-Modul CRD50. Dadurch erzielen Sie eine hohe Performance bei der Ausführung von CMS-Apps, die einfach und schnell installiert werden können. Die Displays sind mit CMND ausgestattet, dem unternehmenseigenen Content- und Fernzugriff-Management-System. Zudem unterstützen alle Displays die TeamViewer-App, um einen Fernzugriff zu ermöglichen.

Philips 75BDL3003H
Das High-Brightness-Modell 75BDL3003H mit 3000 cd/m² (Bild: Philips)

Unübersehbar hell leuchtend ist das neue Premiummodell 75BDL3003H aus der H-Line. Mit 3000 cd/m² werden die Inhalte auf dem Display auch in hellen Umgebungen kontrastreich dargestellt. Um Energie zu sparen, ist optional ein Lichtsensor erhältlich, der die Helligkeit automatisch regelt. Das Modell unterstützt OPS-Module. Nutzen Sie entweder das CRD50 mit LTE-Slot von Philips oder ein OPS-Modul mit alternativen Betriebssystemen.

Das Modell 75BDL3050Q erweitert die UHD-BDL3050-Q-Line-Serie um ein weiteres Modell mit Android-Lösung. Schnelle Reaktionszeiten und ein großer Betrachtungswinkel bieten klare Darstellungen aus nahezu jeder Perspektive.

Auch die D-Line-Serie offeriert mit dem 75BDL4150D ein neues 75-Zoll-Modell und erweitert die Möglichkeiten der Installation. Das Modell ist mit dem 4K unterstützenden Android 7 ausgestattet. Ein integrierter Mini-PCI-Slot ermöglicht den Einsatz von 4G-LTE-Modulen zur mobilen Datenübertragung und Display-Steuerung. Es verfügt über 64 GB internen Speicher und zwei Prozessoren der neuesten Generation.

Für Interaktion im Bildungssektor steht das 75BDL3151T-Display mit 10-Punkt-Touch-Technik, das schnell und präzise auf Berührung reagieren soll. Das Frontpanel mit HDMI- und USB-Anschlüssen erlaubt einen Zugang für externe Geräte. Ob schreiben, zeichnen, im Internet surfen oder Videos präsentieren, das Modell will durch eine scharfe Bilddarstellung und schnelle Reaktionszeiten überzeugen.

Weiterführende Links zum Thema

Lesertest EIZO EV3285 – Jetzt teilnehmen!

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

 

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen