WLP-7920: ultradünner Panel PC für besondere Anforderungen

0
10

Mit dem WLP-7920 stellt IPC2U eine lüfterlose Touch Screen Panel PC Lösung für den Industrie- oder kommerziellen Bereich vor. Das System basiert auf einer Intel Atom Dual Core D525 1.8GHz CPU und Intel ICH8M Chipsatz. Die Gerätefront ist nach IP66 Norm geschützt und ist daher für die Lebensmittel – oder pharmazeutische Industrie geeignet, die regelmäßige Reinigung der Geräte verlangen. Der WLP-7920 ist in verschiedenen Größen verfügbar: 10, 12, 15 und 17 Zoll. Alle Panel PCs sind dabei im ultradünnen Design von 4,9 bis 6,2 cm Dicke konzipiert.

WLP-7920 (Bild: IPC2U)

Der WLP-7920 kann mit bis zu 4GB DDR3 RAM ausgestattet werden. 1 x Gbit LAN, 3 x USB 2.0, COM und 2 x SATA II sorgen für die Anbindungsmöglichkeiten des Gerätes. Zusätzliche Monitore – auch Full HD- können über VGA oder 18/24-bit LVDS angeschlossen werden. Zur Installation eines WLAN-Moduls steht ein mini-PCIe Slot zur Verfügung.

Großer Wert wurde auf die solide Verarbeitung und Sicherheit gelegt: selbst HDD SATA Stecker sind mit Klemmverschlüssen ausgestattet. Dies ermöglicht einen sicheren Betrieb der HDD auch unter schwierigen Bedingungen. Ein mit dem Gehäuse verbundenes Massekabel sorgt zudem für die Erdung des Mainboards.

Ein weiterer Vorteil besteht im weiten Temperaturbereich: mit abgeschaltetem Touch Screen kann der Panel PC zwischen -30°C und +85°C funktionieren. Der WLP-7920 kann sowohl mit Windows XP als auch mit Windows 7 betrieben werden.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen