Warning: include(/kunden/182668_80636/prad/include/code/monitore.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /kunden/182668_80636/prad/new/include/header/header_2.php on line 5

Warning: include() [function.include]: Failed opening '/kunden/182668_80636/prad/include/code/monitore.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/182668_80636/prad/new/include/header/header_2.php on line 5
Grafik Grafik Grafik Grafik
image
SHOPPING TIPP: AMAZON BLITZANGEBOTE
Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Asus MX279H Teil 8


Bewertung
++
-
+/-
+
++
+
++
+
+
+/-
++
++
+/-
+
+/-
+
+/-
++
+
+
+
+
269,86 €
++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Datenblatt

Diskussion im Forum


Fazit

Mit dem ASUS MX279H wurde vom Hersteller wie versprochen ein optischer Leckerbissen geliefert. Die wertigen Materialien, das durchdachte und attraktive Design fesseln von Anfang an. Die Qualität der Lautsprecher ist ebenfalls gut. Dass der Monitor in der Höhe nicht verstellbar ist, dürfte dem Design des Fußes geschuldet sein, und dürfte den Designliebhaber nur wenig stören. Eine Alternative gibt es nicht, denn auf eine VESA100-Montagemöglichkeit wurde verzichtet.

Beim ersten Einschalten fallen die satten, aber nicht unnatürlich wirkenden, Farben auf. Die Abdeckung des sRGB-Farbraumes ist mit 96 Prozent sehr gut. Bei der Betrachtung von Videos und bei Office-Anwendungen wirken die Farben subjektiv sehr angenehm.

Für farbverbindliches Arbeiten ist kein vorhandener Modus nutzbar, außerdem ist insbesondere in Grau- und Blautönen Banding zu beobachten. Wer den Monitor kalibriert, bekommt ein gutes Ergebnis, wenn auch der Kontrast etwas sinkt. Bei der Blickwinkelstabilität kann das IPS-Panel von ASUS die hohen Erwartungen erfüllen.

Für das gelegentliche Spielchen zwischendurch sind die Werte des MX279H fast schon zu gut. Die guten Reaktionszeiten eignen sich auch für schnelle Spiele, selbst wenn die schnelle Bilddarstellung mit einigen Überschwingern erkauft wird. Die Latenz ist mit lediglich 0,7 Millisekunden dagegen extrem kurz.

Insgesamt ist ASUS mit dem MX279H ein guter Monitor gelungen der neben seinen Stärken zwar auch einige kleine Schwächen offenbart, seinen Preis aber in jedem Fall wert ist.

Gesamturteil: GUT


 << < 1 2 3 4 5 6 7 8 

2 Kommentare vorhanden


Hallo,

ließe sich der Bildschirm bereits für die Bildbearbeitung empfehlen oder weicht er farbverbindlich zu weit ab? Dies wird mir aus dem Fazit nicht ganz klar, inwiefern das Banding stört.

Gruß
Also für den Haugebrauch sicherlich alles im grünen Bereich. Für professionelle EBV aber sicher nicht so geeignet.

Anzeigen
© 2002 - 2016 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung | TechResearch Magazin
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!

Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!