Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Acer XB270HAbprz Teil 10


DVD und Video

Da das Testgerät einzig über eine DisplayPort-Schnittstelle verfügt, eignet es sich nicht als Ausgabegerät für HD-Zuspieler oder Spielekonsolen. Es gibt zwar ganz vereinzelt BD-Player mit DisplayPort, aber das ist noch lange kein Standard. So bleibt nichts anderes übrig, als über den Computer Filme zu schauen.

Der XB270HABPRZ bietet eine Voreinstellung für Filme an, die sich Movie nennt. Im OSD lässt sich jedoch nur ablesen, dass die Helligkeit (77) abgesenkt und der Kontrast (56) im Vergleich zum Standard leicht angehoben wird. Ob Acer im Verborgenen weitere Optimierungen hinzuschaltet, ist uns nicht bekannt. Zumindest kann an dieser Einstellung nichts verändert werden, da ansonsten z.B. beim Anheben der Helligkeit automatisch das Benutzerprofil angewählt wird.

3D Vision

Bei der 3D Funktion greift Acer auf die 3D-Vision Technologie von Nvidia zurück. Getestet wurde hierbei mit einer 3D Tiefe von 15 Prozent. Bei optimal unterstützten Spielen und Filmen kann der Monitor eine zum Greifen nahe Animation übertragen. Dies zeigt der Acer bereits bei der Einstellungsanimation vom Nvidia Treiber.

Jedoch kommt es bei der getesteten Kombination aus Geforce 970 GTX, Nvidia 3D Vision und Acer XB270HABPRZ zum oft angesprochenen Flickering Problem. Besonders empfindliche Augen erinnern sich hierbei an das frühere 50Hz Flimmern von Röhrenmonitoren.

Skalierung, Bildraten und Deinterlacing

Das Bildformat hängt auch hier von den Einstellungen in der Nvidia-Systemsteuerung ab und bietet die drei erwähnten Einstellungsmöglichkeiten. Auch hier fährt man mit der Einstellung "Seitengerecht" am besten. HD-Auflösungen werden bei diesen Einstellungen korrekt als Vollbild dargestellt und SD-Auflösungen folgerichtig mit Trauerrändern rechts und links.

Wir haben zum Test Videos mit 2:2 und 3:2 Rhythmus zugespielt. Hiervon wurden nur die mit 2:2 Kadenz richtig wiedergegeben. Videos mit 3:2 Kadenz zeigten das übliche Zeilenflimmern und starke Kammbildung, was für einen nicht verbauten Deinterlacer spricht.

Overscan

Eine Overscan-Funktion bietet dieses Gerät nicht an.

Farbmodelle und Signallevel

Der Acer XB270HABPRZ bietet keine Einstellungen der Farbmodelle.


Bewertung
++
++
+/-
-- *
+/-
+/-
+/-
+
+/-
+/-
+/-
+/-
+/-
--
+/-
+
+/-
++
++
+
--
+/-
385,02 €
++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

* Abwertung wegen hohem Verbrauch in Soft-Off und Standby

Datenblatt

Diskussion im Forum


Fazit

Bei einem Gaming-Monitor kommt es in der Regel auf die Geschwindigkeit an und davon hat der Acer XB270HABPRZ jede Menge zu bieten. Hinzu kommt eine 144Hz-Darstellung und Nvidias G-Sync, was für eine ordentliche Performance beim Spielen reicht. Doch ist das für einen Monitor wirklich genug? Aus unserer Sicht kommt es bei einem Display auch auf die Bildqualität an und hier konnte uns der Acer nicht überzeugen. Artefakte und extreme Doppelkonturen in der höchsten Overdrive-Stellung sowie ein Blickwinkel der noch haarscharf als befriedigend durchgeht, hier bleibt der Gaming-Monitor weit hinter seinen Möglichkeiten zurück.

Keine Frage die Verarbeitungsqualität und die ergonomischen Funktionen sind gelungen, doch das kann die Gesamtwertung leider auch nicht verbessern. Zudem erscheint eine Klavierlackoberfläche heutzutage nicht mehr zeitgemäß. Einen richtigen Fauxpas erlaubt sich der Acer im Soft-Off und Standby-Betrieb, denn es wird weiterhin 12 Watt Strom verbraucht. Zum Glück hat der Monitor einen Netzschalter und kann so komplett vom Stromnetz getrennt werden.

Insgesamt hinterlässt der Acer XB270HABPRZ einen durchwachsenen Eindruck, da er in diversen Bereichen schlichtweg Potential verschenkt.

Gesamturteil: BEFRIEDIGEND


 << < 3 4 5 6 7 8 9 10 

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!