Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Acer XB270HAbprz Teil 7


60Hz Overdrive "Normal"

In der Werkseinstellung "Normal" bei 60Hz werden die Schaltzeiten schon effektiv verkürzt, wir messen den Schwarz-Weiß-Wechsel mit 6,2 Millisekunden und den schnellsten Grauwechsel mit 2 Millisekunden. Der Durchschnittswert für unsere 15 Messpunkte beträgt schnelle 6,1 Millisekunden. Ein CtC Wert von 5,2 ist ebenfalls kurz.

In der Overdrive Stellung "Normal" sind kaum Überschwinger auszumachen und die Bildaufbauzeiten sehr schnell. Der vom Hersteller als Standard aktivierte Wert "Normal" ist somit optimal gewählt.

60Hz (Overdrive Normal): Schnelle Schaltzeiten, minimale Überschwinger.

60Hz Overdrive "Extreme"

In der höchsten Stellung "Extreme" bei 60Hz messen wir den Schwarz-Weiß-Wechsel mit 4,2 Millisekunden und den schnellsten Grauwechsel mit 1,1 Millisekunden. Der Durchschnittswert für unsere 15 Messpunkte beträgt sehr schnelle 2,2 Millisekunden. Ein CtC Wert von 2,4 ist ebenfalls sehr kurz.

In der Overdrive Stellung "Extreme" sind leider auch die Überschwinger extrem, hier hat Acer ganz klar den Bogen überspannt. Artefakte und Doppelkonturen sind deutlich erkennbar.

60Hz (Overdrive Extreme): sehr schnelle Schaltzeiten, aber auch extreme Überschwinger, die unsere Grafik sprengen.

144Hz Overdrive "Aus"

Bei 144Hz und ausgeschaltetem Overdrive messen wir den Schwarz-Weiß-Wechsel mit 9,4 Millisekunden und den schnellsten Grauwechsel mit 2,3 Millisekunden. Der Durchschnittswert für unsere 15 Messpunkte beträgt 12,7 Millisekunden und der CtC-Wert wird mit 10 Millisekunden ermittelt.

Überschwinger sind keine zu beobachten, die Abstimmung ist sehr neutral.

144Hz (Overdrive Aus): moderate Schaltzeiten und keine Überschwinger.

144Hz Overdrive "Normal"

Bei 144Hz und Overdrive "Normal" messen wir den Schwarz-Weiß-Wechsel mit 4,3 Millisekunden und den schnellsten Grauwechsel mit 1,8 Millisekunden. Der Durchschnittswert für unsere 15 Messpunkte beträgt schnelle 3,8 Millisekunden und als CtC-Wert ermitteln wir 3,6 Millisekunden.

Kritische Farbübergänge stellen für den Acer keinerlei Hürden dar: Auch bewegte Farbkanten werden daher messerscharf abgebildet. Im Vergleich zum 60Hz-Modus sind die Schaltzeiten deutlich schneller.

Beim Helligkeitsverlauf ist jetzt aber schon ein starker Ausschlag zu erkennen. Bei identischer Overdrive-Stellung, ist die Abstimmung bei 60Hz sichtbar neutraler. Dennoch sollte auch die Stellung "Normal" unter 144Hz verwendet werden.

144Hz (Overdrive Normal): sehr schnelle Schaltzeiten und deutlich Überschwinger.

 << < 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!