9-Zoll-LCD-Modul mit HD-Auflösung von NLT Technologies

0
20

Die volle HD-Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten bietet das neue 9-Zoll-LCD-Modul NL192108AC10-01D von NLT Technologies. Das neue Display mit integriertem LED-Driver wird voraussichtlich im Herbst in Serienfertigung gehen. Es basiert auf NLTs SFT-Technologie, die einen besonders großen Blickwinkel von 176° in horizontaler und vertikaler Richtung ermöglicht, ohne dass es dabei zu blickwinkelabhängigen Farbverschiebungen kommt. Auf Grund seiner guten Bildqualität und seiner Helligkeit von 400 cd/m2 eignet sich dieses Display mit einer Diagonale von etwa 23 cm besonders für anspruchsvolle Applikationen im Broadcasting-Bereich sowie für industrielle Anwendungen und bildgebende medizinische Diagnosegeräte, aber auch für View-Finder (Sucher in Kameras).

9-Zoll-LCD-Modul mit HD-Auflösung (Bild: NLT Technologies)

In punkto Farbdarstellung deckt das von Fortec lieferbare NL192108AC10-01D insgesamt 72% des NTSC-Farbraums (Color Gamut) ab; damit ist es fast identisch zum Standard der europäischen Rundfunk- und Fernsehunion (EBU), die als allgemeine Norm im Rundfunkbereich gilt. Auf Grund ihres Formfaktors eignen sich die HD-Displays für den Einsatz in der Standard-Sendestudiotechnik, wobei sich bis zu zwei Displays in einem 19-Zoll-Einschub unterbringen lassen. Durch die Kombination aus hoher Auflösung beziehungsweise Pixeldichte mit dem ultraweiten Blickwinkel lassen sich auch sehr fein auflösende Informationen – inklusive mikroskopischer Muster – schnell und ermüdungsfrei betrachten.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen