Acer Aspire One 725: Leichtgewicht-Netbook für HD Multimedia-Unterhaltung

0
10

Mit dem neuen Aspire One 725 stellt Acer ein Netbook vor, das Multimedia-Leistung mit Mobilität verbindet. Sein kompakter Formfaktor und das Gewicht von gerade einmal 1,2 kg machen es zum optimalen Begleiter für unterwegs.

Das Acer Aspire One 725 ist ein Netbook, das nicht nur durch seine Performance überzeugt. Erhältlich in einem blauen und schwarzen Design, will es durch seine klare Linienführung überzeugen. Das soft-matte Finish der Handballenauflage nimmt die Farbgebung des Gehäuses wieder auf und ist ausgesprochen unempfindlich gegen Fingerabdrücke und Schmutz.

Netbook Acer Aspire One 725 (Bild: Acer)

Darüber hinaus macht es der kompakte Formfaktor zum optimalen Begleiter für unterwegs: Nicht einmal 2,5 cm hoch und lediglich 1,2 kg leicht passt das Acer Aspire One 725 bequem in die Handtasche oder den Rucksack. So ist dank des 29,4 cm (11,6 Zoll) großen HD-Displays arbeiten und Unterhaltung an jedem Ort garantiert. Die Chiclet-Tastatur in voller Größe ermöglicht dabei äußerst komfortables Arbeiten.

Das Acer Aspire One 725 verbindet mit seinem Acer CineCrystal LED-Backlight Display mit einer HD-Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln im 16:9-Format Entertainment und Produktivität. Für die verlustfreie Übertragung von digitalen Audio- und Videodaten mit einem einzigen Kabel verfügt das Acer Aspire One 725 über einen HDMI-Port, mit dem es unkompliziert an HD-TVs, Displays und Projektoren angeschlossen werden kann, um sogar High-Definition-Inhalte in höchster Qualität genießen zu können. Ferner gestatten die integrierte Acer HD CrystalEye-Webcam und der vorinstallierte Acer Video Conference Manager kristallklare Bilder in Live-Chats, Videokonferenzen oder bei der Aufnahme von Fotos.

Ausgestattet mit der aktuellen AMD APU-Technologie, die einen AMD C-Prozessor und eine AMD Radeon HD 6290-Grafik kombiniert, genügt das Acer Aspire One 725 allen aktuellen Grafikstandards, zaubert hochaufgelöste Bilder in leuchtenden Farben auf das Display und erledigt alle Aufgaben in Sekundenschnelle. Für besonders schnellen Datentransfer bietet das Aspire One 725 nicht nur einen Cardreader und die üblichen USB-Anschlüsse, sondern auch einen USB 3.0-Anschluss.

Das neue Acer Aspire One 725 ist ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) ab 349,- Euro mit Windows 7 Home Premium und ab 299,- Euro ohne Betriebssystem im Handel erhältlich.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen