Acer H6-Serie: Hochwertige IPS-Displays mit Mobile High-Definition Link (MHL)

0
38

Die neue H6-Monitorserie von Acer richtet sich an alle Freunde der Multimedia-Unterhaltung. Das IPS-Display mit Full HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixeln) und LED-Hintergrundbeleuchtung will nicht nur durch die extrem hohe Farbtreue der Bilddarstellung überzeugen, sondern ebenfalls durch die elegante Optik der gebürsteten Oberfläche.

Acer H6-Serie (Bild: Acer)

Vollendet wird das Erscheinungsbild durch das Zero-Frame-Design. Hierbei wird der schwarze Displayrahmen auf das absolute Minimum reduziert, um mehr Fokus für die Anwendung und Darstellung zu schaffen. Mit einer Reaktionszeit von 5 ms und einem dynamischen Kontrastverhältnis von bis zu 100.000.000:1 soll sich die Acer H6-Serie bestens für die Wiedergabe von schnellen Bildfolgen ohne Ghosting-Effekte in Gaming-Anwendungen oder Filmen eignen.

Die Geräte sind mit der leistungsstarken IPS LED-Paneltechologie ausgestattet, die dem Nutzer eine detailgetreue Bilddarstellung und, in Verbindung mit Acer eColor Management, eine naturechte Farbwiedergabe bis zu einem Blickwinkel von 178 Grad ermöglicht. So können auch mehrere Personen gleichzeitig aus unterschiedlichen Perspektiven dieselben Multimedia-Anwendungen in perfekter Qualität genießen.

Interessierte können die neuen Displays auf der CeBIT begutachten. Die Monitore der Acer H6-Serie sind ab Januar in den Größen 54,6 cm (21,5 Zoll) und 58,4 cm (23 Zoll) zu folgenden unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen (inkl. MwSt.) erhältlich: ab 169,- Euro (Acer H226HQL ) bzw. ab 199,- Euro (Acer H236HL).

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen