Acer Iconia A1: Voll ausgestattetes 7,9 Zoll One Hand-Tablet

0
20

Ein neues Mitglied der Acer Tablet-Familie, das Acer Iconia A1, steht in den Startlöchern. Mit seinem 20,1 cm (7,9 Zoll)-Display sowie seinem schlanken und leichten Formfaktor soll sich das Tablet komfortabel mit einer Hand bedienen lassen.

Aktive Freunde mobiler Unterhaltung werden das neue Acer Iconia A1 zu schätzen wissen. Mit dem integrierten 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor bietet das Tablet reichlich Leistung für die flüssige Wiedergabe von Videos, die komfortable Nutzung von Apps und die rasche Navigation im Internet. Zudem sorgen die Gestensteuerung sowie schnelles Zoomen und Scrollen für eine intuitive Bedienung. Ferner gestatten die Vibrationsfunktion und das Gyroskop realistische und unterhaltsame Spiele.

Acer Iconia A1 (Bild: Acer)

Das integrierte 20,1 cm (7,9 Zoll)-Display mit LED Hintergrundbeleuchtung stellt Videos, Fotos und andere Multimedia-Dateien in satten Farben dar. Da das LCD auf IPS-Technologie basiert, besitzt das Display einen Blickwinkel von 170 Grad. So können Freunde und die Familie Bilder auch aus ungünstigen Blickwinkeln in hoher Qualität ansehen. Mit der Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln sorgt es gerade bei der Darstellung von Texten für eine scharfe Darstellung mit hohem Kontrast. Zudem spielt das Seitenverhältnis von 4:3 seine Stärken besonders beim Surfen im Internet, der Lektüre von Texten und beim Spielen aus.

Mit der neuen Touch WakeApp-Gestensteuerung ermöglicht Acer dem Anwender direkten und noch schnelleren Zugriff auf die bevorzugten Apps, wenn das Gerät aus dem Ruhemodus aufwacht. Zudem versorgen die verfügbaren Google Dienste wie Google Now, Google Search und Gmail den User stets mit den wichtigsten Informationen und YouTube sorgt für abwechslungsreiche Unterhaltung.

Je nach Modell nur 410 Gramm leicht und lediglich 11,1 mm dünn, ist das Acer Iconia A1 der richtige Begleiter für alle Situationen und Einsatzbereiche, wie beispielsweise die Navigation oder ortsbezogene Dienste über den integrierten GPS-Empfänger. WLAN über den Standard 802.11b/g/n und optionales 3G sorgen für unbegrenzten Datenzugriff jederzeit und an jedem Ort. Zudem ist mit Bluetooth 4.0 die einfache Verbindung und Datenübertragung zu anderen Endgeräten wie Druckern oder Headsets möglich.

Das neue Acer Iconia A1 verfügt auf der Rückseite über eine 5 MP-Kamera für die Aufnahme von 1.080p-Videos mit 30 fps, die auch unterwegs direkt bearbeitet und Online mit Freunden geteilt werden können. Die Frontkamera mit einer Auflösung von 0,3 MP gestattet in Verbindung mit dem Mikrofon unterhaltsame Video-Chats. Über den Micro HDMI-Port können Videos und Filme zudem unkompliziert auf externe Anzeigemedien wie LCD-TVs und Projektoren übertragen werden, um sie mit anderen zu betrachten. Über einen microSD-Anschluss kann der interne 16 GB-Speicher um bis zu 32 GB erweitert werden.

Das Acer Iconia A1 ist zu folgenden unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen (inkl. MwSt.) im Handel erhältlich: ab Mai zu einem UVP ab 189,- Euro (WLAN-Version) bzw. ab Juli zu einem UVP ab 239,- Euro (3G-Version).

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen