Acer S275HL: Zero Frame-Design mit IPS Panel

0
83

Acer erweitert sein Portfolio um die neuen LED-Design Displays Acer S275HL. Sie sollen anspruchsvolle Gestaltung mit erstklassiger Performance und modernsten Technologien verbinden. Jedes Detail des Monitors, vom asymmetrischen Standfuß über den nahezu unsichtbaren Rahmen mit planer Oberfläche bis hin zum ultra-schlanken Profil, erzeugt einen stilvollen und modernen Look.

Acer S275HL: Zero Frame-Design mit IPS Panel (Bild: Acer)

Das Acer S275HL verfügt über ein ultra-schlankes Profil von weniger als 15 mm, einem Zero-Frame-Design des Displayrahmens und einen schwarzen Standfuß in Klavierlack. Daneben wurde besonderer Wert auf die Ergonomie des schlanken und platzsparenden Acer S275HL LED-Displays gelegt. Alle Anschlüsse finden komfortabel in der Basis des Monitors Platz, sind deshalb wesentlich einfacher zu erreichen und sorgen dafür, dass die Kabelführung die klare Formensprache nicht beeinträchtigt.

Um den Usern Displays zur Verfügung zu stellen, die auch bei seitlicher Ansicht eine hohe Bildqualität liefern, stattet Acer den S275HL mit der IPS-LED-Paneltechnologie aus. Sie liefert naturgetreue Farbwiedergaben mit großen Betrachtungswinkeln, sodass die Inhalte auf den LED-LCDs aus verschiedenen Positionen jeweils in hoher Detaildarstellung und großer Farbtreue betrachtet werden können. Das verbessert die Teamarbeit z.B. beim gemeinsamen Betrachten von Design-Studien im Büro und intensiviert zu Hause das gemeinschaftliche Multimedia-Erlebnis vor einem Display.

Das schlanke Profil beruht auf der LED-Technologie und dem hochwertigen IPS-Panel, das durch Full HD-Auflösung, hohe Kontrastraten und Reaktionsgeschwindigkeiten von 6 ms überzeugen will. Durch den Einsatz der White-LED-Technologie benötigt der Acer S275HL 68 Prozent weniger Strom als herkömmliche CCFL-Bildschirme. Das Acer S275HL besitzt eine Bildschirmdiagonale von 69 cm (27 Zoll), eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel (Full HD) und eine dynamische Kontrastrate von 100.000.000:1.

Das Acer S275HL Display ist ab November zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) ab 329,- Euro im Handel erhältlich.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen