Aiptek Pico-Projektor MobileCinema i60: Das iPhone 6 Gadget

0
38

Der portable Pico-Projektor „MobileCinema i60“ von Aiptek wurde als Begleiter für das iPhone 6 konzipiert. Der Mini-Beamer wird einfach, wie eine Hülle, unter das Smartphone gesteckt und schon projiziert er Bilder, Videos, Präsentationen oder Web-Inhalte mit einer Bildschirmdiagonalen von bis zu 150 cm (60 Zoll). Display-Inhalte können ohne zusätzliche App direkt vom Smartphone über den Pico-Beamer gespiegelt werden. Der verbaute DLP-Chip soll zumindest laut Hersteller eine scharfe und farbintensive Darstellung ermöglichen. Die Helligkeit beträgt 70 Lumen, die Auflösung liegt bei 640 x 480 Pixeln (VGA), das Kontrastverhältnis bei 1000:1. Seine energiesparenden LEDs weisen eine Lebensdauer von mindestens 20.000 Stunden auf.

Aiptek Pico-Projektor Mobile Cinema i60 (Bild: Aiptek)

Zusätzlich zum Einsatz als Taschenkino fungiert der Aiptek-Beamer, dank integriertem 3000 mAh Li-Polymer Akku, auch als praktische Powerbank. Anschluss finden, neben dem iPhone 6, auch das iPhone 6 plus, iPad 4, iPad Mini oder iPad Air, welche über den optionalen Apple Lightning digital AV Adapter angeschlossen werden. Auch auf das iPhone 4/4S, iPad und iPad 2/3 kann via optionalem HDMI-Kabel und Apple Digital (30-pin) AV Adapter zugegriffen werden.

Alternativ zu den Apple-Geräten projiziert der „MobileCinema i60“ via HDMI-Eingang zudem Inhalte anderer Mediaplayer, Notebooks oder Tablets. Gleich neben dem HDMI-Eingang befinden sich der Micro-USB-Port zur Stromversorgung und ein normaler USB-Anschluss zur Weitergabe des Stroms von der Powerbank. Ein praktischer Klappbügel sorgt als Standfuß dafür, dass der weiße Beamer stets die optimale Projektionsposition einnimmt oder das iPhone sicher an seinem Platz bleibt. Der Aiptek „MobileCinema i60“ misst 154 x 73 x 30 mm und wiegt lediglich 155 Gramm.

Im Lieferumfang sind zusätzlich eine Tasche, ein USB-Kabel sowie eine Schnellanleitung enthalten. Die unverbindliche Preisempfehlung des Pico-Projektors liegt bei 279,00 Euro.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen