-->

Amazon-Deals: KE-65A8 und weitere Sony-TVs mit Rabatt

Bei der deutschen Versandgröße Amazon.de sind heute zahlreiche Sony-Fernseher zu Sonderpreisen erhältlich (Werbung)

Amazon.de haut am heutigen Donnerstag diverse Fernseher von Sony* zu Schnäppchenpreisen heraus. Der 65-Zöller Sony KE-65A8 ist beispielsweise auf 1.699 Euro heruntergesetzt* und bietet ein OLED-Panel mit 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel) bei bis zu 120 Hz. Das 2020er-Modell setzt zudem auf Android TV, AirPlay 2 und ein Dolby-Atmos-Soundsystem. Für den Empfang digitaler Radio- und TV-Sender sind zwei DVB-Tuner an Bord.

Sony KE-55A8 (Bild: Sony)
Der Sony KE-65A8 wird bei Amazon.de mit attraktivem Preisnachlass angeboten (Bild: Sony)

Wer es noch deutlich größer mag, sollte den Sony KD-85X85J mit 85-Zoll-Diagonale evaluieren, der aktuell nur 2.099 Euro kostet*. Das LCD-Gerät tritt mit 4K-Auflösung, 120 Hz Bildwiederholrate, Google TV, Dolby-Vision-Unterstützung und HDMI 2.1 samt eARC an. Spieler freuen sich über ALLM („Auto Low Latency Mode“) und VRR („Variable Refresh Rate“). Ein integrierter Chromecast gehört ebenso zur Ausstattung wie AirPlay 2 und ein Dolby-Atmos-Soundsystem.

Für kleinere Budgets ist beispielsweise mit dem Sony KD-43X85J ein passendes Modell vertreten. Der 43-Zöller ist auf 679,99 Euro gesenkt* und verfügt über ein LCD-Panel mit 4K-Auflösung, maximal 120 Hz, Dolby Vision, ALLM und VRR. Zu den weiteren Features gehören AirPlay 2, Google TV, HDMI 2.1 mit eARC und ein integrierter Chromecast. Das verbaute Soundsystem kann mit Dolby Atmos umgehen.

Weitere, regelmäßig aktualisierte Top-Angebote für die Produktbereiche Beamer, Fernseher und Monitore finden Sie in der entsprechenden PRAD-Sektion.

* = Affiliate-Link
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen!

Weiterführende Links zum Thema

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!