Apple iPhone 5 ist da

0
4

In diesen Minuten wird das Apple iPhone offiziell vorgestellt. Phil Schiller, der verantwortliche Apple-Manager, verkündet stolz: „Heute stellen wir das iPhone 5 vor“. Das Gerät fährt auf einem Podest aus dem Boden.

iPhone 5 ist endlich da

Die Produktdetails sehen wie folgt aus: Das neue Kult-Smartphone ist auf Glas und Aluminium gefertigt, 7,6 Millimeter dick und damit 18 Prozent dünner als das iPhone 4S. Mit 112 Gramm ist es zudem 20 Prozent leichter als der Vorgänger. Angeblich das dünnste Smartphone der Welt. Wie erwartet ist das Display gewachsen: Statt 3,5 Zoll misst der Bildschirm nun 4 Zoll im Durchmesser. Das Seitenverhältnis beträgt 16:9. Auflösung des Retina-Displays: 1136 x 640 Bildpunkte.

Es wird den schnellen mobilen Datenfunk LTE unterstützen, auch in Deutschland. Allerdings wird nur die Telekom erwähnt, deren Netzt unterstützt wird.

Der Apple Online-Store wird momentan aktualisiert und steht nicht zur Verfügung. Es bleibt abzuwarten welche neuen Produkte nach der Pressekonferenz sofort erhältlich sind.

Demnach dürfte der von Samsung angedrohte Prozess, sollte das iPhone tatsächlich LTE unterstützen, nur eine Frage der Zeit sein. Es bleibt spannend.

TEILEN
Vorheriger ArtikelSamsung Drive Link: Smartphone App für die Autofahrt
Nächster ArtikelGoogle: Halbe Milliarde Android-Geräte im Einsatz
... ist Geschäftsführer der PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG und darüber hinaus Chefredakteur von PRAD. Er stellte im März 2002 die Internetseite Prad.de mit dem Schwerpunkt Display Technologie online. Privat gilt er als absoluter Serienjunkie und Netflix Fan.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen