ASUS Transformer Pad TF300T Serie: Jetzt in rot weiß und blau

0
70

Mit der Transformer Pad TF300T Reihe stellt ASUS seine neue Transformer Pad Generation vor. Im hochwertigen Design und nur 635 Gramm Gewicht ist das ASUS Transformer Pad TF300T bald in drei verschiedenen Ausstattungen und Farben erhältlich.

Mit den Wireless-Standards Wi-Fi (TF300T), 3G (TF300TG) sowie erstmals auch LTE (TF300TL) stehen die Tablets für mobiles Surf- und Chat-Vergnügen zu jeder Zeit an jedem Ort. Mit einer starken Leistung dank kraftvollem NVIDIA Tegra 3 Prozessor, integrierter Grafik und exklusiver Audio-Ausstattung mit ASUS SonicMaster Technologie sollen die Tablets auch für Multimedia-Liebhaber geeignet sein.

ASUS Transformer Pad TF300T Serie: Jetzt in rot weiß und blau (Bild: ASUS)

Dank der Möglichkeit, eine Docking-Tastatur anzuschließen, lassen sich die Transformer TF300T Pads zudem in Windeseile zum Netbook umfunktionieren. In angedocktem Zustand erreichen sie eine Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden.

Das ASUS Transformer Pad TF300T ist ein wahrer Blickfang. Mit dem schlanken Formfaktor und nur 9,9 Millimetern Bauhöhe passen die mobilen Begleiter in fast jede (Hand-) Tasche. Ob in klassischem Weiß, edlem Blau oder auffälligem Rot, die drei unterschiedlichen Farbvarianten unterstreichen den individuellen Stil jedes Anwenders. Das Gehäuse erweist sich dabei nicht nur als besonders rutschfest, sondern das konzentrische Kreis-Design verleiht dem Tablet zudem einen besonderen Touch.

Für ausreichend Speichermöglichkeiten sorgt der 32 GB große eMMC-Speicher. Bei Bedarf können die Anwender zudem auf den kostenlosen 8 GB großen ASUS Webspeicher zugreifen und so immer und überall Bilder, Filme und Dokumente mit Freunden oder der Familie teilen.

Zum Abhalten von Videokonferenzen ist auf der Vorderseite der ASUS Transformer Pad TF300T Modelle eine 1,2 Megapixel Kamera eingebaut. Rückseitig verfügen die Tablets über eine 8 Megapixel Autofokus-Webkamera inklusive LED-Blitz, mit der sich 1.080p HD-Videos aufnehmen lassen. Dank integrierter HDMI-Schnittstelle kann das Tablet zudem schnell mit einem TV-Gerät verbunden werden und zeigt dort Videos in Full-HD. Auch dem mobilen Bildgenuss steht dank 25,7 cm (10,1 Zoll) großem IPS-Panel mit einem komfortablen Blickwinkel von 178 Grad nichts im Wege.

Als erstes Gerät ist das ASUS Transformer Pad TF300T im Bundle mit der Docking-Tastatur in weiß und blau ab Anfang Mai zu einem Preis von 499,00 Euro in Deutschland und Österreich erhältlich. Die weiteren Modelle folgen im Juni und Juli.

Der empfohlene Verkaufspreis für die ASUS Transformer Pad TF300T Serie beträgt in Deutschland und Österreich inkl. MwSt.:

ASUS Transformer Pad TF300T ohne Docking-Tastatur (weiß, blau, rot): € 399,-

ASUS Transformer Pad TF300T im Bundle mit Docking-Tastatur (weiß, blau, rot): € 499,-

ASUS Transformer Pad TF300TG ohne Docking-Tastatur (weiß, blau, rot): € 499,-

ASUS Transformer Pad TF300TG im Bundle mit Docking-Tastatur (weiß, blau, rot): € 599,-

ASUS Transformer Pad TF300TL ohne Docking-Tastatur (weiß, blau, rot): € 529,-

ASUS Transformer Pad TF300TL im Bundle mit Docking-Tastatur (weiß, blau, rot): € 629,-

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen