ASUS veröffentlicht neues Chromebook Flip C436FA

Die Neuheit mit Metallgehäuse und Full-HD-Bildschirm verspricht lange Akkulaufzeiten

0
160

Der in Taiwan ansässige Elektronikkonzern ASUS hat das Chromebook Flip C436FA angekündigt, das mit Googles Chrome OS ausgestattet ist und wahlweise einen der folgenden Intel-Prozessoren bietet: Core i7-10510U (4 Kerne, 1,8 GHz, 8 MB Cache), Core i5-10210U (4 Kerne, 1,6 GHz, 6 MB Cache) oder Core i3-10110U Prozessor (2 Kerne, 2,1 GHz, 6 MB Cache). Um die Grafikberechnung kümmert sich jeweils eine in die CPU integrierte Intel UHD Graphics. Darüber hinaus gibt es 8 oder 16 GB LPDDR3-Arbeitsspeicher und eine NVMe-SSD mit 128, 256 oder 512 GB.

ASUS Chromebook Flip C436FA (Bild: ASUS)
Chromebook Flip C436FA mit bis zu zwölf Stunden Akkulaufzeit (Bild: ASUS)

Das Display des neuen Chromebooks misst 14 Zoll in der Diagonalen und löst mit 1920 x 1080 Bildpunkten (Full HD) auf. Das Screen-to-Body-Verhältnis beträgt 85 Prozent, der sRGB-Farbraum wird angeblich zu 100 Prozent abgedeckt. 178-Grad-Blickwinkel werden außerdem in Aussicht gestellt. Hinsichtlich Konnektivität werden zwei USB-C-Schnittstellen (Version 3.2 Gen 1) für Display und Stromversorgung, eine Audio-Kombibuchse, ein microSD-Slot, Bluetooth 5.0 und WLAN 802.11ax geboten. Ebenso an Bord sind eine Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung, ein Fingerabdrucksensor, ein Touchpad mit Multitouch-Gestenunterstützung, ein Harman-Kardon-zertifiziertes Quad-Lautsprechersystem mit Surroundsound und eine HD-Kamera.

Das ASUS Chromebook Flip C436FA wiegt 1,1 kg, misst 319,5 x 13,7 x 205,3 mm (B x H x T) und verspricht bis zu zwölf Stunden Akkulaufzeit. Das Gerät mit Metallgehäuse kann im Notebook-, Zelt-, Stand- oder Tablet-Modus genutzt werden und erscheint in Kürze ab 1.099 Euro im Handel.

Weiterführende Links zum Thema

Amazon Blitzangebote

Angebote bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen