ASUS Zenbook Pro 15 Flip OLED mit 120 Hz und Touch

Das Convertible tritt darüber hinaus mit Core i7-12700H, Thunderbolt 4, Wi-Fi 6E, Dolby Vision und Arc-A370M-Grafiklösung an

Von ASUS kommt ein neues Convertible namens Zenbook Pro 15 Flip OLED, das folglich wahlweise als Notebook oder Tablet genutzt werden kann. Wie die Modellbezeichnung bereits verrät, verfügt die Neuheit über ein Pantone-validiertes OLED-Panel mit 15,6-Zoll-Diagonale, Touchfunktionalität, einer Auflösung von 2880 x 1620 Bildpunkten (16:9), 100 Prozent DCI-P3, Dolby Vision, 120 Hz Bildwiederholrate, 550 cd/m² Spitzenhelligkeit und 0,2 ms Reaktionszeit (Grau zu Grau).

ASUS Zenbook Pro 15 Flip OLED (Bild: ASUS)
Zenbook Pro 15 Flip mit 120 Hz, Touch und Thunderbolt 4 (Bild: ASUS)

Angetrieben wird das Ganze von einem Core i7-12700H (14 Kerne, 20 Threads) und einer Arc A370M (4 GB GDDR6) aus dem Hause Intel, wobei 16 GB LPDDR5-RAM bereitstehen. Windows 11 Home oder Pro liegt auf einer NVMe-SSD (PCIe 3.0) mit bis zu 1 TB Speicherplatz. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen ein interner Quad-Lautsprecher mit Dolby Atmos, ein Array-Mikrofon, eine HD-Kamera, ein Touchpad, ein Smart-Amp von Cirrus Logic und eine beleuchtete Tastatur mit Nummernblock.

Die Schnittstellenauswahl umfasst unter anderem Bluetooth 5.2, HDMI 2.0b, USB-A 3.2 (Gen 2), Thunderbolt 4, Wi-Fi 6E, einen microSD-Kartenleser und eine Kombibuchse für Kopfhörer/Mikrofon. Der verbaute 96-Wh-Akku verspricht pro Ladung eine Laufzeit von bis zwölf Stunden. Das ASUS Zenbook Pro 15 Flip OLED wiegt 1,8 kg und soll ab dem 23. August 2022 erhältlich sein. Der Hersteller gewährt zwei Jahre Garantie und setzt den Mindest-UVP bei 1.599 Euro an. In seinem deutschen Onlineshop ist das Gerät in einer Ausführung mit 1-TB-SSD für 1.799 Euro erhältlich.

(Obige Ursprungsmeldung ist vom 19.08.2022, 12:04 Uhr)

Update (05.09.2022, 12:03 Uhr)

Erste deutsche Onlineshops haben das ASUS Zenbook Pro 15 Flip OLED nun auch in ihrem Sortiment.

ASUS Zenbook 14 Flip OLED Laptop (14 Zoll, 16:10 OLED WQXGA 2880 x 1800, Touch) Notebook (AMD Ryzen 9-5900HX, 16GB RAM, 512GB SSD, AMD Radeon Graphics, Win 11H) Black/QWERTZ
(19 Kundenrezensionen)
Preis: 1.299,00 €
(Stand von: 27.09.2022 12:50 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Spezifikationen des ASUS Zenbook Pro 15 Flip OLED

Panel-Typ OLED mit Touch
Auflösung 2880 x 1620 Pixel (16:9)
Diagonale 15,6 Zoll
Pixeldichte 212 ppi
Farbtiefe 10 Bit
Bildwiederholrate 120 Hz
Leuchtdichte 550 cd/m² (max.)
Reaktionszeit (G2G) 0,2 ms
Kontrastverhältnis k. A.
Schnittstellen (u. a.) Bluetooth 5.2, HDMI 2.0b, USB-A 3.2 (Gen 2), Thunderbolt 4, Wi-Fi 6E, microSD-Kartenleser, Kombibuchse für Kopfhörer/Mikrofon
Prozessor Intel Core i7-12700H
Grafikchip Intel Arc A370M
Arbeitsspeicher 16 GB LPDDR5
Festspeicher NVMe-SSD mit bis zu 1 TB
Betriebssystem Windows 11 Home oder Pro
Akku 96 Wh
Sync-Technologie Nein
HDR-Unterstützung Dolby Vision
Ergonomie Blaulichtfilter
Sonstiges Array-Mikrofon mit Geräuschunterdrückung
Beleuchtete Tastatur mit Nummernblock
HD-Webcam
Quad-Lautsprecher mit Dolby Atmos
Smart-Amp von Cirrus Logic
Touchpad

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!