BenQ EW2480/EW2780: Zwei neue Full-HD-Monitore mit IPS-Panel

Termin und Preise zu den günstigen Geräten stehen fest

0
482

Der taiwanische Hersteller BenQ erweitert seine Video-Enjoyment-Serie mit den Bildschirmen EW2480 (24 Zoll) und EW2780 (27 Zoll). Beide Modelle bieten ein blickwinkelstarkes IPS-Panel mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel), 250 cd/m² Helligkeit, 5 ms Reaktionszeit (Grau zu Grau), 60 Hz Bildwiederholfrequenz und 8 Bit Farbtiefe. Der NTSC-Farbraum wird zu 72 Prozent abgedeckt. Das Kontrastverhältnis beträgt 1000:1.

BenQ EW2780 (Bild: BenQ)
EW2780: 27-Zoll-Display mit IPS-Panel, Full-HD-Auflösung und FreeSync (Bild: BenQ)

Bei der sonstigen Ausstattung sind die beiden Monitore ebenfalls identisch: Zwei integrierte 2,5-Watt-Lautsprecher, ein Audio-Ausgang, FreeSync-Unterstützung und drei HDMI-2.0-Eingänge sind an Bord. Ein Modus für Menschen mit Farbsehschwäche fehlt ebenso wenig wie ein Blaulichtfilter und Flicker-free-Technologie. Die beworbene HDR-Funktionalität dürfte aufgrund der sehr geringen Leuchtdichte mehr Marketing-Gag als ernst zu nehmendes Feature sein.

Die BenQ-Displays EW2480 und EW2780 können lediglich geneigt werden und sollen ab Ende Oktober 2019 für 179 bzw. 239 Euro erhältlich sein. Der Hersteller gewährt zwei Jahre Garantie inklusive Pickup-&-Return-Service. Der 24-Zöller genehmigt sich in Betrieb zwischen 17 und 30 Watt, während das 27-Zoll-Exemplar auf Werte zwischen 20 und 35 Watt kommt.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Monitore zu Bestpreisen bei Saturn

 

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen