BenQ EW2480/EW2780: Zwei neue Full-HD-Monitore mit IPS-Panel

Termin und Preise zu den günstigen Geräten stehen fest

0
1522

Der taiwanische Hersteller BenQ erweitert seine Video-Enjoyment-Serie mit den Bildschirmen EW2480 (24 Zoll) und EW2780 (27 Zoll). Beide Modelle bieten ein blickwinkelstarkes IPS-Panel mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel), 250 cd/m² Helligkeit, 5 ms Reaktionszeit (Grau zu Grau), 60 Hz Bildwiederholfrequenz und 8 Bit Farbtiefe. Der NTSC-Farbraum wird zu 72 Prozent abgedeckt. Das Kontrastverhältnis beträgt 1000:1.

BenQ EW2780 (Bild: BenQ)
EW2780: 27-Zoll-Display mit IPS-Panel, Full-HD-Auflösung und FreeSync (Bild: BenQ)

Bei der sonstigen Ausstattung sind die beiden Monitore ebenfalls identisch: Zwei integrierte 2,5-Watt-Lautsprecher, ein Audio-Ausgang, FreeSync-Unterstützung und drei HDMI-2.0-Eingänge sind an Bord. Ein Modus für Menschen mit Farbsehschwäche fehlt ebenso wenig wie ein Blaulichtfilter und Flicker-free-Technologie. Die beworbene HDR-Funktionalität dürfte aufgrund der sehr geringen Leuchtdichte mehr Marketing-Gag als ernst zu nehmendes Feature sein.

Die BenQ-Displays EW2480 und EW2780 können lediglich geneigt werden und sollen ab Ende Oktober 2019 für 179 bzw. 239 Euro erhältlich sein. Der Hersteller gewährt zwei Jahre Garantie inklusive Pickup-&-Return-Service. Der 24-Zöller genehmigt sich in Betrieb zwischen 17 und 30 Watt, während das 27-Zoll-Exemplar auf Werte zwischen 20 und 35 Watt kommt.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Monitore zu Bestpreisen bei Saturn

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!