Besucher im 3D-Fieber: LG erstmals auf der gamescom

0
21

Mit dem Öffnen der Messetore strömten Videospiele-Fans aller Altersklassen am ersten Besuchertag auf das Messegelände der gamescom und auf den Stand von LG Electronics. In den elf unterschiedlichen Themenbereichen auf dem LG-Messestand konnten sich die Besucher bis zum Messeende am 21. August 2011 über die neuesten 3D-Innovationen informieren.

Besucher im 3D-Fieber: LG erstmals auf der gamescom. (Bild: LG)

LG 3D Home Cinema, Pentouch Plasma TV, eine großflächige Leinwand mit 3D-Beamer-Projektion, der LG 3D-Monitor D2000, 3D-Notebooks und Gaming-Stationen für Kinect und X-Box sowie das LG Optimus 3D für ultimatives Smartphone-Gaming ließen bei den Besuchern keine Wünsche offen. In Kooperation mit DeepSilver präsentiert LG als Weltpremiere DEUS Ex für 3D-Monitore.

Michael Wilmes, Manager Public Relations LG Deutschland GmbH, zum erfolgreichen Messeauftritt: „Wir freuen uns sehr über den gelungenen Auftakt der gamescom und unsere Premiere auf dieser Messe. Die Entscheidung dabei zu sein wahr definitiv richtig. Schon die Begeisterung der Fachbesucher über die Vielfalt der LG 3D-Neuankündigungen während des Presse Sundowners auf unserem Stand war beeindruckend. Die vielen Medienvertreter aus dem In- und Ausland und unzählige TV-Sender zeigen ein enorm steigendes Interesse an den Innovationen unserer Branche und unseres Hauses.“

Auch der 3D-Monitor D2342P war natürlich mit von der Partie und begeisterte die Besucher.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen