FSC P19-2 (c't)

  • Hi Leute,


    ersteinmal großes Lob an die Menschen, die das Forum und diese Seite etabliert haben. Sie haben mir sehr mit meiner Kaufentscheidung geholfen.


    Nach langem Lesen von Testberichten und Themen in Zeitschriften und in diesem Forum habe ich mich entschieden den FS Scenicview P19-2 zu bestellen. Dieses habe ich heute abend bei Mindfactory getan. Nun beginnt also die "lange" Wartezeit.


    Ich hoffe euch dann, sobald ich den Monitor habe berichtenzukoennen.


    gruß: Haukiño

  • Quote

    Original von Zaphod1
    Ich finde er schaut ganz gut aus, wobei mir zB. der Prolite H1900-B von Iyama der bald rauskommen soll ...


    Sieht mir spontan ziemlich nach einem NEC aus. Aussehen ist ja Geschmackssache.

  • Quote

    Originally posted by Armin
    Der Preis des IIyama H1900 wird aber in etwa so hoch sein, wie der des Eizo L778. UVP ist meines Wissens nach 799,00 EUR


    Abgesehen davon hab ich erst jetzt realisiert, dass der H1900 eine Auflösung von 1600*1200 hat, was mir ohnehin zu hoch ist, und auf Interpolation hab ich keine Lust. Bleibt dann eigentlich eh "nur" mehr der FSC P19-2 :D

  • sagt mal ...
    hat ausser Meter Pavai sonnst niemand den p19-2 schon bekommen, (also die die ihn beim ersten schub bestellt haben?) , der hier noch etwas mehr berichten könnte - voralem spieletauglichkeit usw?


    Grüßle Achilles2

  • Quote

    Original von Zaphod1
    Abgesehen davon hab ich erst jetzt realisiert, dass der H1900 eine Auflösung von 1600*1200 hat


    Wie kommst Du denn darauf???
    Der hat 1280x1024 wie eigentlich alle 19" TFTs.


    Grüße Maxx

  • so,
    also zur Schlierenbildung bzw. Spieletauglichkeit kann ich nur absolute Entwarnung und beide Daumen Hoch geben, habe die letzten Tage sehr viel Counterstrike gezockt und keinerlei Schlieren bemerkt, konnte absolut einwandfrei damit zocken. Andere Spiele hab ich momentan nicht drauf.


    Achja die Ausleuchtung ist übrigens auch Beeindruckend, kaum von einem CRT zu unterscheiden.

  • Quote

    Originally posted by MaxxWie kommst Du denn darauf???
    Der hat 1280x1024 wie eigentlich alle 19" TFTs.


    Ich meine das auch irgendwo gelesen zu haben, dass er am DVI-Eingang 1600x1200 verträgt und am Analog-Eingang 1280x1024. Die physikalische Auflösung wird aber wohl bei 1280x1024 liegen. Alles andere wäre auch viel zu klein.


    Wozu der höhere Auflösungen annimmt und dann ein downscaling macht weiß ich allerdings auch nicht. Das sollen mittlerweile wohl mehrere Monitore beherschen. Ich weiß aber nicht welchen Sinn das haben soll.

  • beim programmieren ist es schon sinnvoll eine höhere auflösung zu haben ... wobei sich die monitore beim downscaling genau so verhalten wie beim upscaling (nehme ich mal an) also schrift wird unschärfer ... das hat dann auch beim programmieren keinen sinn! bringt nix wenn ich zwar viel sehen kann aber nix erkennen - da unscharf!


    Grüßle Achilles2

  • Quote

    Original von Meter Pavai
    ne WoW hab ich leider nochnicht, aber das dürfte dochwohl wesentlich unwarscheinlicher Schlieren ziehen als ein Ego-Shooter wie HL2 bzw CS:S.


    Sag mal, wie hell ist der Bildschirm jetzt tatsächlich? In abgedunkelten Räumen und mit Word: Reicht die Helligkeitsregelung oder blendet er?

  • Quote

    Originally posted by Maxx


    Wie kommst Du denn darauf???
    Der hat 1280x1024 wie eigentlich alle 19" TFTs.


    Grüße Maxx


    Wie ich darauf komme ? zB indem ich diesen Thread lese (hab ich übrigens hier schon gepostet - hast du wohl nicht gelesen)
    oder - was auch sehr nahe liegt - auf der offiziellen Homepage schaue-
    mfg

  • Quote

    Original von chipsy
    Sag mal, wie hell ist der Bildschirm jetzt tatsächlich? In abgedunkelten Räumen und mit Word: Reicht die Helligkeitsregelung oder blendet er?


    Also ich empfinde ihn nicht als blendend und habe eine Brightness von 50% eingestellt. Ich war auch gespennt dies bezüglich, aber wenn man die Brightness auf 0 % runterstellt verstehe ich echt nicht was daran noch blenden soll... auch nicht bei 100% Kontrast.


    Gruß

  • Quote

    Original von Meter Pavai
    Was ist eigentlich gesünder für die Augen, helle Bildeinstellungen oder dunkelere?


    Ich denke, dass dies von der Umgebungslichtstärke und dem Inhalt des Bildschirms abhängt. Deswegen gibt es ja u.a. bei Samsung die verschiedenen Arbeitsprofile und bei u.a. Samsung den Sensor zur Messung der Lichtstärke im Raum.

  • Quote

    Original von Meter Pavai
    achja hab mal ne frage, ist wohl etwas off-topic: Was ist eigentlich gesünder für die Augen, helle Bildeinstellungen oder dunkelere?


    Gruß


    Ganz einfach, nicht zu hell und nicht zu dunkel. Im allgemeinen zwischen 100 und 140 candela. Der F19-2 geht laut c't nur bis 100 candela runter, also muss man ihn ziemlich runterregeln. Zu hell strengt die Augen an.