LG L245WP (Prad.de User)


  • Also vom 246WH hab ich noch nix gehört/gesehen, auch nicht im jap. HP von LG. Tut mir Leid.


    Wenn der LG nicht seitengerecht skalieren kann, hat es jemand mit dem GraKa Treiber hingekriegt? Würd ich schon mal gerne wissen, eigentlich ist dies was mich zurückhält vom Kauf.

  • ClearType kann man umstellen, aber z.B. den Adobe Acrobat Reader nicht, der für seine Kantenglättung ein sehr ähnliches Verfahren nutzt. Dort kann man dann nur das normale Antialias aktivieren, was nur halb so gut ist. Bei meinem Viewsonic VP181 sehen kleine Schriften mit ClearType BGR-Einstellungen etwas bunt aus... mit normaler RGB-Einstellung unscharf. :(

  • Quote

    Original von Tomzi


    Also vom 246WH hab ich noch nix gehört/gesehen, auch nicht im jap. HP von LG. Tut mir Leid.


    Wenn der LG nicht seitengerecht skalieren kann, hat es jemand mit dem GraKa Treiber hingekriegt? Würd ich schon mal gerne wissen, eigentlich ist dies was mich zurückhält vom Kauf.


    OK danke. Er kommt im August, Du findest ihn auf der französischen LG-HP.

  • Hallo,


    wie ist eigentlich die Bilddarstellung beim anschauen von DVDs bzw. Blu-Rays,
    möchte den TFT hauptsächlich für Playstation 3 und Filme schauen nutzen.


    Gibt es hierbei einige Einschränkungen?


    baba
    .nano

  • Hallo,
    ich habe gelesen, dass der Monitor erst ab dem Windowsstart ein Bild anzeigt.
    Heißt das, dass der Monitor BIOS-Einstellungen nicht darstellt?
    Oder wie soll man sonst an seinem BIOS was verändern können?

  • Schön zu wissen, dass man nicht der Einzige mit dem beschriebenen Problem seitengerechter Interpolation ist. Ich war schon echt am verzweifeln, bevor ich über den Thread hier im Forum gestolpert bin.


    Nur schade, dass hier keine wirksame Lösung in Sicht ist, denn Reaktionsverhalten und Helligkeitsverteilung fand ich absolut positiv (die unten angebrachten Menütasten hingegen finde ich total unpraktisch).
    Aber meine ganzen alten Spiele nicht mehr zocken zu können, geht ja mal gar nicht.
    Übrigens ist es auch bei mir so, dass der Control-Panel immer auf Ausgangslage zurückspringt. Und leider bekomme ich auch bei keiner einzigen Auflösung im OSD das 1:1 freigeschalten.


    Wird wohl schwer nach Monitor zurückbringen aussehen, für das Geld sehe ich nicht ein, wieso ich einen Monitor mit so einem "Bug" behalten sollte.


    Wie sieht es denn mit Alternativen aus?


    TN kommt für mich nicht in Frage, da mich die Blickwinkelfarbveränderungen extrem stören, schnelle Reaktion hin oder her.


    Ich könnte mir da den Samsung 214T (nicht Wide, ich weiß), EIZO 2411 oder Samsung 244T vorstellen.
    EIZO 2411 gefällt mir halt optisch nicht.

  • geht das nicht mit Unterstützung der Treiber, dass der das automatisch aufs richtige Verhältnis umschaltet?


    Ansonsten versuch doch den Dell 2407. Der wird ja auch nur gelobt...


  • Ich kann Dir versichern, den Monitor zu wechseln nutzt nix. Das ist ein Grafikkartentreiber-Bug.
    Ich hab den Eizo 2411 und da ist es genau das gleiche Spiel.
    Also behalt den Monitor, der kann nix dafür.
    Es gibt von Nvidia ein Tool, das den Bug behebt - das schaltet aber
    auch die HOCP-Funktion aus.
    Leider hab ich den Link nimmer.
    Beim Nvidia-Beta-Treiber 162.15 funzt aber wenigstens 1:1.

  • Ach echt? Is ja Mist.


    Hab eben den 162.18 Forceware geladen, nun geht zwar die "seitengerechte Interpolation" oder "Keine Interpolation" als Option gar nicht mehr, aber immerhin "use my display's built-in scaling".
    Nun kann ich zumindest, wenn ich ein 4:3-Spiel starte im OSD manuell auf 1:1 umschalten.
    In Anbetracht der Tatsache, dass wohl neuere Spiele ohnehin meist 16:10 anbieten, ist das wohl erstmal verschmerzbar, bis Nvidia das Problem mal ganz behebt (merkwürdig nur, dass Nvidia das Problem als mit diesem release vollständig behoben betrachtet, auch wenn die Hälfte nun nicht mehr geht).

  • OK, Nachfrage:


    Z.B. der Samsung 244 biet ja wohl ne Software mit diversen Konfigurationsoptionen und Basiseinstellungen für Spiele, Filme, Office, etc.


    Irr ich mich, oder hat der LG all dies nicht?








    Ich habe nun mal eine DVD eingelegt.
    Es ist viel zu dunkel (im Sinne von man sieht überhaupt nichts (Batman begins - Gefängnisszene)) und die Farben zu stark. Mit dem Control-Panel habe ich hier nur marginale Verbesserungen hinbekommen.
    Wie stelle ich Video hier gut ein?

  • Hallo,


    eine Frage mal: wenn ihr bei eurem LG stark von der Seite her rauf schaut, seht ihr dann auch einen Lichthof an der oberen Kante, der sich zur Bildmitte hin wie ein Finger verschmälert?


    Sind unter Umständen auch 2 Finger.


    Hatte das Problem bei meinem.


    Danke. :-)

  • rechts oben ist auf jeden fall ein lichthof, der auch ein wenig winkelabhängig ist, aber das ist absolut nicht störend. es fällt nur halt manchmal auf, vorallem auf schwarzem grund.

  • Gestern hab ich also meinen L245WP bekommen, ich war glücklich, heute hab ich eine vertikale Farblinie von ganz oben bis nach ganz unten in der mittleren, linken Hälfte? - Pixelausfälle? Was kann das sonst noch sein? Legt sich das wieder? - Meine Graka ist völlig in Ordnung, über analog oder hdmi zeigt sich dasselbe Problem?


    Was nu? - Soll ich heut schon reklamieren oder noch 1-2 Tage abwarten, vielleicht verschwindet die Linie ja von selbst wieder? ?(

  • Quote

    Original von Conqueror
    Gestern hab ich also meinen L245WP bekommen, ich war glücklich, heute hab ich eine vertikale Farblinie von ganz oben bis nach ganz unten in der mittleren, linken Hälfte? - Pixelausfälle? Was kann das sonst noch sein? Legt sich das wieder? - Meine Graka ist völlig in Ordnung, über analog oder hdmi zeigt sich dasselbe Problem?


    Was nu? - Soll ich heut schon reklamieren oder noch 1-2 Tage abwarten, vielleicht verschwindet die Linie ja von selbst wieder? ?(


    Komische Frage. Natürlich sofort reklamieren. Dass Fehler wieder verschwinden, kann zwar sein. Aber wer sagt dir, dass nicht kurz nach der Garantiezeit die Linie wiederkommt und dableibt? Dann ärgerst du dich schwarz.


    Meinen 245WP hab ich gestern bestellt. Nur dummerweise hab ich zuhause kein Internet, deswegen gibts von mir erstmal keinen (nicht noch einen ;) ) Testbericht.

  • Ich hab mal kurz ne blöde Frage, gibt es für den LG irgendwo eine Software, mit der man Profile umschalten kann? Ich würde das lieber per Software als per Knöpfen am Monitor machen, ich hab da bisher irgendwie nichts gefunden?

  • Habe mir den LG zugelegt, günstig angeboten für 650€.
    Erster Eindruck: Bild viel zu rot. Habe Rot am OSD runtergeregelt, für richtige Kalibrierung habe ich leider im Moment kein Equipment, ist aber sehr zu empfehlen.
    Erster Test: Keine Pixelfehler.
    Nach etwa 5 Tagen traten (Sub)Pixelfehler auf, 5 an der Zahl. Ein Grüner und ein Roter, deutlich sichtbar, dazu weniger deutlich sichtbare Grüne. Das "deutlich sichtbar" bezieht sich allerdings auf ein komplett schwarzes Bild, im normalen Betrieb, sowie mit farbigen Testbildern, ist es mir nicht gelungen die Fehler zu lokalisieren.
    Das Herunterregeln der Helligkeit wirkt sich sehr negativ auf die Bildqualität aus, Ich empfinde den Monitor allerdings nicht als zu hell. Ich konnte in keinem Fall ein Betriebsgeräusch wahrnehmen.