Dell 2408WFP

  • Quote

    Original von overflow:hidden
    Ich auch nicht.


    Ich verstehe auch nicht, warum der mSh nicht für seinen "angeblichen" Mediafrost-Shop hier Werbung machen dürfte. Der Tiefflieger schreibt ja schließlich auch nur Quatsch hier und darf seinen Shop bewerben.


    Tiefflieger schreibt auf relativ hohem niveau, er ist halt nur (verständlicherweise) nicht 100% objektiv

  • Quote

    Originally posted by overflow:hidden
    Neue News zu dem Monitor:
    Dell UltraSharp 2408WFP erhält neue Firmware@competerbase


    Jetzt soll nochmal einer (Tiefflieger z.B.) behaupten, dass dieser Monitor nicht mit gravierenden Mängeln zu kämpfen hatte/hat!


    Der Artikel bezieht sich wieder auf die gleiche Quelle, welche hier auch schon x mal benannt wurde. Also im Grunde nix neues.


    Dass manche den Monitor dennoch gut finden ist doch kein Wunder. Ich kenne Leute, bei denen funktioniert an der Stereoanlage auch nur ein Lautsprecher und sie stören sich nicht daran. Kommt ja immer noch Musik raus. Nicht alle sind so anspruchsvoll bzgl. ihres Computerequipments.


    Hatte den Dell zum testen zu Hause, meine Frau kommt rein (vollkommen unvoreingenommen) und fragte direkt "Was ist denn das???". Die Frage bezog sich auf rote Punkte in der Krawatte auf einem Foto eines Freundes, welche wie lauter eingearbeitete rote LEDs geleuchtet haben :)


    Gruß
    P.

  • Ja lustig. Weisen in der Zusammenfassung auf Probleme hin und erläutern im nächsten Satz, dass diese möglicherweise durch die Revision verringert oder beseitigt werden. Also alles zurück zum Anfang. Mal ehrlich, wer kauft sich jetzt vor der Revision noch einen 2408er? Ich jedenfalls nicht.

  • Quote

    Laut deren Aussage ist der Monitor nichts für Grafikprofis.


    Der gesamte Satz lautet:
    In conclusion, we have a monitor that's not suitable for graphics professionals, but most other people ought to be well pleased.


    ..einmal ganz abgesehen davon, dass er out of the Box (wie im Test) natürlich noch nicht zur Höchstform aufläuft, und sich im Grunde ja auch nicht an "Grafik-Profis" richtet. Immerhin liegen solche Geräte beim nahezu doppelten Kaufpreis eines Dell 2408WFP...

  • Habe mal einen Thread in der Testberichte-Rubrik erstellt, damit es später nicht untergeht.

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • bestimmt


    momentan sieht es ganz danach aus als wenn die a00 verschossen werden. is aber auch nicht schlimm. einach den a00 günstig kaufen und bei dell austauschen lassen. irgend ein grund findet sich immer^^ 8)

  • Braucht man dafür einen "Grund"? Ich hatte das bisher so verstanden, dass Dell auf Kulanz alle alten Geräte austauschen wollte, wenn das denn vom Käufer gefordert würde. Hatte mich doch gleich schon ein bisschen gewundert :]

  • Revision A01 is da:


    "You can not upgrade the firmware yourself. We do not send out replacements just because of a revision, you have to actually have a technical problem. This firmware update features greater control over sharpness settings, improved power save recovery, and less input lag."




  • wg. umtausch auf rev. A01 - zitat:


    Der Käufer müsse, so heißt es im Dell-Forum, ein triftiges technischen Problem angeben, das nicht von Dell behoben werden kann, um dann einen Monitor der Revision A01 zu erhalten.



    ...ein triftiges technischen problem angeben ??? wie arrogant ist das denn ???


    erst beta-ware in den handel schmeissen, und dann auf stur schalten, so nicht !!


    ich für mein teil weiss, wie ich zu einem rev. A01 komme ! ;-)


  • find ich sehr interessant wie die sich dazu äussern, bin mal gespannt ob meiner getauscht wird. Allerdings wollt ich mindestens noch 1-2 Monate warten weil man doch noch gar nicht weiss wie A01 sich schlägt.
    Ausserdem was ist denn wenn man A00 einschickt und A00 zurückbekommt?


    Zu Deinem letzten Satz, wäre super wenn Du mal mehr input hättest...


    Gruss,


    Micha

  • mein tft hat einen fehler den ich erst bemerkte, als ich am composite eine ü-cam angeschlossen hatte, und dann im menü bei PiP composite als quelle einstellte.


    dadurch fing bei mir das normale desktop bild an unangenehm zu stottern. (gut sichtbar bei: filmen - games - mauszeiger)


    ich scheine aber der einzige mit diesem bug zu sein.


    wenn alles klappt, ist das aber mein ticket zu einem hoffentlich fehlerbereinigten A01.