Posts by mmmm

    Hi


    Kämpfe seit zwei tagen gegen den memoryeffekt bei meinem 2080ux. Bemerkte es eher zufällig, da sich lediglich (und verständlicherweise) der start-knopf und die daneben liegende schnellstartleiste im panel verewigt hat.
    Dieser zeigt sich vorallem bei farbigen oder grauen spielen/filmen/testbildern die diese ecke des bildschirmes erreichen und zeigt mehr oder weniger die schattierungen bzw dunklen flächen des start-knopfes/symbole


    habe es nun etwas vermindern können durch bearbeiten mit dem nokia tool.


    wenn ihr noch tipps habt, welche farben (testbilder) ich besonders lange anzeigen lassen soll und wie lange und in welchem wechsel (etc), wär ich euch für diese dankbar. weiss und schwarz scheinen weniger zu bringen als blau. vielleicht scheint es aber auch nur so.


    zur verteidigung des monitors: ich benutze keinen ss und er ist jetzt schon über ein jahr in betrieb. vor wenigen wochen war noch kein memoryeffekt sichtbar.

    hm, schade.
    wobei "zu lang" ist natürlich relativ. bei meinem monitor is da noch platz, besonders wenn ich eine kategorie ausblende


    ich mochte übrigens die getrennte "vorbereitung" von dem was da drunter stand/kam gerne. da ich die vorbereitung nie lesen mochte, das dadrunter schon


    eigentlich fand ich es für meine zwecke optimal, wie es vorher war :)

    damit meine ich, dass ich es benutzerunfreundlich finde, wenn ich ein überforum zuerst anklicken muss um ans egentliche forum (mit den beiträgen) zu kommen. z.b. "Kaufberatung" beinhaltet mehrere foren, von denen ich allerdings nur zwei lese. nun muss ich jedesmal in die kaufberatung klicken auch wenn es nur neue postings in einem unterforum gibt, welches ich nicht lese. die "neue-postings-indikator" auf der übersicht lässt ja nicht darauf schließen in welchem unterforum genau denn jetzt was neues geschrieben wurde. auf dauer würde mich das ziemlich nerven.
    eine andere aufteilung ist ja nicht verkehrt, aber unterforen sind dort lästig, wo es stärker frequentierte themen umfasst. bei den monitor reviews fand ich es von vorteil, aber "hilfe" oder "kaufberatung" nervt es mich jetzt schon.

    mit deiner iriver sache hast du jetzt auch mein interesse geweckt. hab mich heute mal mit dem ding auseinander gesetzt und darüber liest man ja fast ausschließlich positives. dieses board ist schuld, dass ich viel zu viel geld ausgebe! naja, aber wenigstens dabei keinen reinfall erlebe.

    REBK, wie oft knackt das denn bei deinem jetzigen modell circa?


    Meiner momentan knackt ca 1 -2 mal (merkbar) täglich und ich sitze sehr viel davor. das empfinde ich als normal und problemlos.
    Vorher hatte ich einen 2080ux der sehr viel geknackt hat und auch irgendwie penetranter (lauter und alle paar minuten), der ging dementsprechend zurück an NEC.


    vielleicht wäre es beim jetzigen mehr, wenn ich den bildschirm öfters ausstellen und ihn somit immer wieder kalt und warm werden ließe. das tue ich aber nicht :) mein ursprünglicher hat ja auch trotz dauerbetrieb geknackt.

    jetzt wieder zuhause und an nem richtigen tft


    versuche gerade das rebk'schre streifenprinzip anhand des direkten vergleiches mit meinem 2080ux- zu verstehen.
    für mich sieht das so aus als wäre bei dir weiß zwischen den pixeln und bei mir schwarz. dazu dann noch, dass diese abstände wohl unterschiedlich stark ausfallen und somit andere farben resultieren....
    hach, ich glaub ich habs immernoch nicht wirklich verstanden :/
    sitze hier jetzt mit der lupe vor der platte um zu sehen was bei mir denn anders ist...

    ich hab letzte woche nen 10€ gutschein bei der fahrkartenkontrolle bekommen. darauf steht sowas wie "ihr zug hatte bei ihrem zustieg über 30 minuten verspätung. wir bitten um entschuldigung, hier sind 10 tacken". war schonmal ein anfang

    glückwunsch zum doppelkauf


    ich persönlich finds ein bisschen schade, dass ich irgendwie bis zu diesem thread nichts von dem nachfolger mitbekommen habe. hätte sicherlich noch etwas gewartet, wobei ich auch ehrlich sagen muss dass ich keine schlierenprobleme (beim spielen/film) oder kontrastprobleme habe also what the hell, aber neuer ist halt schöner :)

    magst du das für mich nochmal genauer erklären?
    ich hab nämlich bei quake3 oft, dass wenn ich im fenstermodus bin und das ding dadurch richtig aufheizt (wird heiss), die grafik 'kaputt' geht. quake ist dann nur noch ein farbenfrohes geometrisches durcheinander. zurück in windows ist es dann wieder okay (hier und da ein paar artefakte, wenns ganz schlimm war), aber nach nem neustart isses wieder weg.
    ich glaube dass es an der hitze liegt, da das nur passiert wenn ich mein netzteil auf leise/langsam hab :/


    würde dieses vpu dafür gedacht sein?