BOE: Weltweit erstes 55-Zoll-Display mit AMQLED

Das selbstleuchtende 4K-Panel verspricht einen Kontrast von 1 000 000:1

0
409

Von dem chinesischen Unternehmen BOE Technology kommt das nach eigenen Angaben weltweit erste 55-Zoll-Display mit AMQLED-Technologie. Das selbstleuchtende Quantum-Dot-Panel kommt ohne Hintergrundbeleuchtung aus und löst mit 3840 x 2160 Bildpunkten (4K) auf. Neben einer breiten Farbraumabdeckung („Wide Color Gamut“) wird eine lange Lebensdauer in Aussicht gestellt.

Samsung 8K QLED Displays (Bild: Samsung)
BOE Technology mit 55 Zoll großer AMQLED-Weltpremiere (Symbolbild: Samsung)

Der NTSC-Farbraum wird demnach zu 119 Prozent abgedeckt, das Kontrastverhältnis auf 1 000 000:1 beziffert. Laut offizieller Pressemitteilung habe BOE das AMQLED-Display kürzlich veröffentlicht, doch dürfte das nicht gleichbedeutend mit einer Markteinführung ein. Vielmehr handelt es sich wahrscheinlich noch um einen Prototyp bzw. eine Designstudie, deren marktreifer Einsatz in der Ferne liegt.

Es ist übrigens nicht der erste QLED-Versuch des Unternehmens, stellte es doch 2017 bereits echte Quantum-Dot-Panels mit 5 und 14 Zoll vor, die im Druckverfahren hergestellt wurden. „Echt“ nennen wir deshalb als Adjektiv, weil bisher mit QLED-Technologie beworbene Fernseher und Monitore in Wahrheit auf klassische LCD-Panels mit Quantum-Dot-unterstützter Hintergrundbeleuchtung setzen. (Quelle: FlatpanelsHD)

Weiterführende Links zum Thema

Tipp: BenQ PD-Serie – Monitore für Grafiker, Architekten und 3D-Artists

PRAD Deals des Tages

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon *

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!